Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Pneumatikzylinder in AWL

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe SPS-Freunde,
    ich bin neu hier im Forum und starte gleich mal mit zwei Fragen ...

    Als Erstes folgende Aufgabenstellung:
    - Ich habe einen Pneumatikzylinder, der durch einen Gegenstand vor einem Näherungssensor E124.2 = 1 ausgefahren werden soll (A124.0=1)
    - der Zylinder hat einen Endlagenschalter E124.6, welcher den Zylinder wieder zurück fahren soll (A124.0=0)

    Mein Problem ist, dass ich keinen Anfangslagenschalter habe und schon der nächste Gegenstand am Näherungssensor wartet.
    Nun hab ich das mit einem Timer versucht. Die Laufzeit des Zylinders ist 3s. Jedoch wirkt meine Kreation in beide Richtungen und so wartet der Zylinder erst 3s ehe er loslegt.
    Wer kann mir für mein Problem eine effiziente Lösung zeigen?

    Die 2. Frage wäre ... gibt es eine Art "wait"-Befehl in AWL?

    Ich danke schon mal.
    Zitieren Zitieren Pneumatikzylinder in AWL  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    U E 124.2
    UN T 20
    S A 124.0


    U E 124.6
    L S5T#3S
    SA T 20
    NOP 0
    NOP 0
    NOP 0
    U T 20
    R A 124.0


    gruss d.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu defans für den nützlichen Beitrag:

    NW-Trader (04.10.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.797
    Danke
    398
    Erhielt 2.418 Danke für 2.014 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    da du anscheinend auch neu in der SPS-Welt bist vielleicht noch folgende Anregung :

    Ich würde auch diese Aufgabenstellung schon mit einer Schrittkette lösen.
    Vielleicht benutzt du auch mal die Foren-Suche zu dem Thema.
    Bei der Schrittkette würde es dann wie folgt laufen :
    Schritt_1 : warten auf Ini (E142.2)
    - Ini angefahren
    Schritt_2 : Zylinder ausfahren + Starten von Timer
    - Zeit abgelaufen
    Schritt_3 : Zylinder zurückfahren + warten, dass Ini nicht mehr belegt ist
    - Ini nicht mehr abgefahren
    gehe wieder zu Schritt_1

    Gruß
    LL

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    NW-Trader (05.03.2009)

  6. #4
    NW-Trader ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    13
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    sorry, dass es so lange gedauert hat, bis ich mich wieder melde, ich war die letzten 2 Tage nicht ans I-Netz gekommen.
    Wegen Schrittketten ... brauch ich auch noch Kenntnis drüber, muss ich mal suchen.
    Danke jeden falls für den Tip !
    Zitieren Zitieren Danke für den Tip  

Ähnliche Themen

  1. Induktive Sensoren für Pneumatikzylinder
    Von drfunfrock im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 11:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •