Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Problemlösung mit NAIS FP0

  1. #1
    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe eine NAIS SPS FP0-C14CRS. Und möchte damit folgendes Problem lösen:

    Es sollte über den Relaisausgang Y0.0 ein Pressluft Magnetventil (für die Kühlung meiner CNC Fraese) folgend angesteuert werden:
    -Innerhalb einer Sekunde sollte das Ventil 3-mal ein-aus-ein-aus-ein-aus geschaltet werden, dann soll es für 20 sekunden ausgeschaltet bleiben. Dann würde der Zyklus wieder neu von vorne anfangen.
    Es will mir leider irgendwie solch ein Programm nicht gelingen, da ich noch sehr wenig programiererfahrung damit habe.
    Ich waere sehr Dankbar wenn jemand mir dabei helfen könnte, wie ich über FP WIN PRO 5 das lösen könnte.
    Zitieren Zitieren Problemlösung mit NAIS FP0  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,
    eine Lösung wäre eine Schrittkette(programmierbar grafisch mit FP WIN), mit ein Paar Schritte..
    -Step 1: rausfahren, Timer start..
    -Step 2: Timer kommt, rein..
    -Step 3: rausfahren, Timer start..
    usw.

    V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Nais  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    bORG (11.10.2008)

  4. #3
    bORG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich

    Hallo, Vladi!

    Vielen Dank für die Antwort.

    Nun ich habe eine einfache Schleife, die beim FPWIN eine Basisschleife ist. Die funktioniert super, kann auch die Zeiten frei waehlen.
    Bild bitte hier:
    einaus.jpg
    Ich habe es aber zb. so versucht, (erst zwei Schritte) da geht auch Garnix:
    einauseinaus_sogehtgarnix.jpg
    ich habe leider keine Idee wie es möglich waere. Ich denke wenn man diese Timer irgendwie hintereinander in eine Schleife bringen könnte waere es machbar, aber wo, wie mache ich den Fehler?
    Bitte um Hilfe.

    mfG.

    bORG
    Geändert von bORG (11.10.2008 um 20:42 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,
    ich dachte an eine Schrittkette, als POE Programm AS(Ablaufsprache).
    So kannst du dein Ablauf programmieren.
    Sieht so aus:

    V.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    • Dateityp: pdf SK.pdf (222,5 KB, 21x aufgerufen)
    ______________________________________
    relax, take it easy

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vladi für den nützlichen Beitrag:

    bORG (12.10.2008)

  7. #5
    bORG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Uuhaaa, ich dachte es ist einfacher
    Nun, ich habe als Beispielprogramm eine Ampelsteuerung in FPWIN. Ich habe sie aufgerufen...ich versuche was davon zu machen.
    Vielen Dank zuerst für den Tip.
    Weiss zwar noch nicht wie ich das ganze angehen werde...
    Geändert von bORG (12.10.2008 um 17:27 Uhr)

  8. #6
    bORG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Idee

    Hallo, ich habe etwas versucht, ich weiss jedoch nicht ob ich es mir so richtig vorstelle.
    Ich weiss auch nicht weshalb diese Fehler da sind.
    Ich habe auch innerhalb der einzelnen Aktionen einzelne Bewegungsablaeufe eingebettet.

    Was mache ich nur falsch?

    vielen Dank für jede Hilfe.

    bORGbild1.jpgbild2.jpg

  9. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Was ist an "Step1" nicht als Bezeichner zulässig nicht verständlich?
    Wie heißts doch immer so schön, wer lesen kann ist klar im Vorteil ...

    Probiers halt mal mit Schritt_1 oder Grundstellung oder ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    bORG (13.10.2008)

  11. #8
    bORG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich

    Hallo,

    Dankeschön, ich habe die Steps auf Schritt_1 2 3... geaendert, aber die Fehler sind die Gleichen.

    bORG

  12. #9
    bORG ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Yippeee Leute!!!

    Ich habe mich nocheinmal aufgerafft und ich habe es geschafft!!!!
    HABT VIELEN DANK FÜR DIE HELFENDEN TIPPS!!!

    Dankeschön! Bin noch ehrlich ein Anfaenger hier....


    bORG

    P.S:Und hier das Programm steuerung1.jpgsteuerung2.jpg

Ähnliche Themen

  1. Problemlösung WinCC Bedienstationen
    Von Bender25 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 07:12
  2. Matsushita NAiS FP1 -C 14
    Von BäckereiSchütz im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 23:14
  3. Matsushita NAiS FP1 -C 14
    Von BäckereiSchütz im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 19:22
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 14:13
  5. Problem bei NAiS FP1-C14
    Von bricktop im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 14:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •