Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Analoge Zeitsteuerung mit Poti Bitte um Schnelle Hilfe!!!!

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes problem. Ich will in meiner SPS (S7-200) die Zeit im programm analog über ein Poti steuern.

    Wie binde ich den Poti im programm ein (Analog)

    Ich will mit dem Poti die Zeit im programm steuern.

    Der Poti hat 1k ohm - 10 k ohm (einstellbar)
    Ich wollte das mit der Spannung machen. (0V-10V)
    Die Zeit soll instellbar sein von 1 sek - 10 sek.
    Am liebsten währe mit das mit FUP.

    Ich brauche schnelle hilfe.
    Zitieren Zitieren Analoge Zeitsteuerung mit Poti Bitte um Schnelle Hilfe!!!!  

  2. #2
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ein fertiges Program habe ich nicht und werde es auch nicht für Dich schreiben .
    Als Anregung hier mal eins womit Du mit dem in der CPU interegrierten Poti die Zeit verstellen kannst.
    Du kannst es eintippen und auf FUP umschalten.

    ORGANIZATION_BLOCK MAIN:OB1
    BEGIN
    Network 1
    LD SM0.1
    MOVB 0, VB40
    MOVW 0, T37
    Network 2
    LD SM0.0
    TON T37, VW60
    Network 3
    LD SM0.0
    BTI SMB28, VW40
    MOVW +10, VW50
    +I VW40, VW50
    MOVW +23, VW60
    *I VW50, VW60
    END_ORGANIZATION_BLOCK


    MfG Günter.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 08:53
  2. Schnelle Hilfe benötigt
    Von E-Techniker im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 15:06
  3. S7 214 Zeitsteuerung HILFE
    Von mario318i im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 20:46
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 13:46
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 21:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •