Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Analogeingang/Ausgang einlesen

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    68
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    brauche bitte mal einen Tip, wie ich einen Analogeingang (als Spannung oder Stromwert) und einen Analogausgang (als Spannung oder Stromwert) beschreiben kann, mit Analogkarten habe ich bis jetzt nie zu tun gehabt...

    Erinnere mich noch an ein SFB oder SFC in der Bibliothek..

    Wie macht man die Einteilung 0-10V?
    Zitieren Zitieren Analogeingang/Ausgang einlesen  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Bitte begebe dich zuerst auf die Suche im Forum.
    Stichworte "Analogeingang" oder "Analogausgang" oder "Scalierung"

    Da hast du viel zu lesen und alle Informationen mehrfach aus jedweder Sicht.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard



    aber mal ganz einfach

    L PEW 256 //lesen
    bzw
    T PAW 256 //schreiben
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #4
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    68
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für den Tip, werde ich tun,

    Sollte man für den Datentyp real reservieren?

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Mal vorausgesetzt es ist eine Baugruppe von Siemens, so kommt dort ein Intergerwert zwischen 0 und 27648 heraus. Diesen Wert gilt es dann auf deine physikalische Größe umzurechnen, z,Bsp. 0-10 Volt. Dazu eigenet sich der FC105 (Scale) aus der Standard-Library. Den physikalischen Wert würde ich schon in Real darstellen, je nach Weiterverwendung.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    in der FAQ gabs da auch mal einen guten Beitrag vom Herrn Vierlagig

    Guckst du hier
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  7. #7
    Registriert seit
    12.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    68
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Auflösung von meiner Analogkarte (Hardwarekonfiguration..) steht 13 Bit,
    wieviel Bereiche kann ich damit abbilden?

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei 13 Bit können die Werte 0-4095 dargestellt werden. Du bekommst aber 0-27648 also werden deine Werte von einem zum nächsten Analogwert immer um einige Bits springen, deine Auflösung ist also niedriger, als bei einem 15-Bit-Wandler.

    Tschuldige, da fehlte noch ein *2 (irgendwie bin ich im Kopfrechnen ab 23:00 nicht mehr so fit)

    Also 12 Bit sind 4096 13 Bit sind dann doppelt so viel also 8192.
    Geändert von Ralle (26.11.2008 um 10:48 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Peripherie-Ausgang einlesen
    Von Beckx-net im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 13:30
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 19:28
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 20:19
  4. Analogeingang zyclisch Einlesen
    Von Peter im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 09:58
  5. ENO-Ausgang oder eigener OK-Ausgang?
    Von MSP im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 19:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •