Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: SCL: FB Aufruf unter SCL mit Variablen DB

  1. #11
    ThorstenK ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke über sinn und Unsinn sollten wir hier nicht diskutieren. Und unqualifizierte Antworten sollten einen sachlichen Thread nicht belasten!
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    das meinte ich!

    und vorerst unsinn weil: er verlangt vom anwender, dass er den IDB von hand erstellt.
    Man darf ruhig zugeben wenn man auf eine Frage keine Antwort weiß.

    "Ein hartnäckiger Begleiter der Erkenntnis ist die Unwissenheit über die eigene Unwissenheit." - Stanislaw Lem, Also sprach Golem

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    [...]
    Ich habe das auch mal getestet ... unter AWL geht es - unter SCL anscheinend nicht. [...]

    Gruß
    LL
    Danke das Du es ausprobiert hast.

    Ich denke dann, dass dies so noch keiner hier aus dem Forum genutzt hat.

    Danke an alle und einen schönen Tag noch.

    Gruß
    Thorsten

  2. #12
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ThorstenK Beitrag anzeigen
    Man darf ruhig zugeben wenn man auf eine Frage keine Antwort weiß.
    ich wußte die antwort, dass es in SCL so nicht geht ... sehe dein problem nicht
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    ThorstenK (05.03.2009)

  4. #13
    ThorstenK ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Wenn du weißt das es so nicht geht, warum .... ???
    Lassen wir das...

    Ich denke ich warte einfach ab, was Siemens dazu sagt.
    Bei einer Antwort werde ich die natürlich mitteilen.

    Gruß

  5. #14
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    33
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von ThorstenK Beitrag anzeigen
    Unter AWL mache ich dies wie folgt:

    IN_Variablen:
    DB : Typ = Block_DB

    Programm:
    call FB.#DB
    Hallo,

    ich bekomme das noch nicht mal mit AWL hin.
    In meinem Fall handelt es sich um FC Aufrufe, Ich Werte vier Eingänge aus (BCD) und schreibe das Ergebnis in eine DB als INT (0-15), anhand der Zahl in der DB soll nun das jeweilige FC(1-15) aufgerufen werden. Mit FUP geht es auch, aber nicht gerade Elegant, so muss 15 Netzwerke schreiben mit Vergleicher und einem CALL.
    Kann mir das mit AWL jemand weiterhelfen bitte. Ich versuche auch schon seit zwei Tagen mit SCL, dann bin ich auf diesen Beitrag gestoßen.

    MfG
    youfyouk

  6. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    es gibt auch keine Funktion "irgendwas_to_Block_FC".
    In AWL könntest du so vorgehen :
    Code:
    myFC : BLOCK_FC
    myIndex : INT
     
    L p#myFC
    LAR1
    L myIndex
    T W [AR1,p#0.0]
     
    UC myFC
    ... ist aber nicht getestet - so etwas ist nicht unbedingt mein Ding.

    Warum willst du etwas so machen ? Du hast doch somit einen Programm-Crash schon fast vorprogrammiert ...

    Gruß
    Larry

  7. #16
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    33
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    danke für die schnelle Antwort.
    Eigentlich möchte ich nur wissen wie man einzelne FC's elegant aufruft.
    Ich stecke noch in der Entwicklung und bin für jeden TIP dankbar.

    Folgendes habe ich vor.
    Eine Maschine mit Wechselwerkzeugen soll die Werkzeuge Steuern. Auf den Werkzeugen befinden sich unterschiedlich viele Sensoren und pn. Ventile.
    Die Werkzeuge codiere ich mit 4Bit (BCD - Identifikation) und Werte die in z.B. FC100 aus und schreibe in DB1 als INT, anhand des Intergerwertes möchte ich dann das entsprechende "Unterprogramm" aufrufen FC 1-15. Gibt es Erfahrungsgemäß bessere Ideen für so etwas? Wie gesagt, bin für jeden TIP dankbar.

    MfG
    youfyouk

  8. #17
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    ... wenn du sicherstellen kannst, dass es alle die berechnet aufgerufenen FC's auch wirklich gibt dann wirst du auch keinen Stress bekommen - den gibt es nur wenn du auf diese Weise einen FC aufrufen willst den du nicht hast ...

    Gruß
    Larry

  9. #18
    Registriert seit
    14.08.2007
    Beiträge
    33
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja die FC's gibt es.

    Code:
    myFC : BLOCK_FC
    myIndex : INT
     
    L p#myFC
    LAR1
    L myIndex
    T W [AR1,p#0.0]
     
    UC myFC  // hier wird gemeckert...
    Kenne mich in AWL leider nicht so gut aus.

    MfG
    youfyouk

  10. #19
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    haben deine aufzurufenden FC's Parameter? Dann ist das das Problem.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Uc  

  11. #20
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von youfyouk Beitrag anzeigen
    Ja die FC's gibt es.

    Code:
    myFC : BLOCK_FC
    myIndex : INT
     
    L p#myFC
    LAR1
    L myIndex
    T W [AR1,p#0.0]
     
    UC myFC  // hier wird gemeckert...
    Kenne mich in AWL leider nicht so gut aus.

    MfG
    youfyouk
    Sollte man es nicht so schreiben?

    Code:
    UC FC [myFC]
    [Edit]
    NEIN, nicht so

    Ist doch Block_FC, hab ich übersehen
    [/Edit]
    Geändert von Nordischerjung (04.02.2011 um 11:12 Uhr)
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

Ähnliche Themen

  1. Was versteht man unter einer "statischen Variablen"?
    Von unbekanntster im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 22:26
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 10:27
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 20:36
  4. aufruf
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 20:47
  5. Unter WinCC MUX-Variablen erstellen??
    Von dellamorte-dellamore im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 15:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •