Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: FC oder FB

  1. #1
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Kollegen!

    Folgende kleine Aufgabe:

    Ich stell auf einem OP73 3 versch. Sollwerte (DINT) als Länge in cm ein.
    In der SPS wandle ich den dint in real, damit ich dann die Länge in Inkremente habe. Dann wird verglichen und gebremst bzw. gestoppt.
    Im Prinzip 3NW 1: DI_R, 2:MUL_R, 3:ROUND

    Für die Ausgabe am OP geht´s umgekehrt.

    Nun mach ich das aber mehrere Male und will´s in eine Funktion packen.
    Daher meine Frage:
    Es wird das ganze Programm unbedingt aufgerufen (jede FC, jede Berechnung usw.)
    Wird in diesem Falle normalerweise FC oder FB verwendet?
    Ich denke ich kanns in FC machen, da ich die ganzen Zwischenschritte der Berechnung als TEMP habe und sowieso jeden Zyklus neu beschreibe.

    bitte um Rat.
    Danke vorab.
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort
    Zitieren Zitieren FC oder FB  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ja, wenn du nichts wirklich über einen Zyklus hinaus zwischenspeichern mußt, nimm einen FC.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Da du die Werte innerhalb eines Zyklus bearbeitest und weitergibst bzw.nichts gespeichert werden muss reicht ein FC.

    EIn FB macht Sinn wennn du innerhalb des FB z.B. Etwas Setzen musst.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    schade - ich hatte mich auf eine Grundsatzdiskussion gefreut

    aber das gibt die Aufgabenstellung nicht her

    zum Thema: wegen einem Dreizeiler schreib ich persönlich keinen FB/FC
    (kann aber daran liegen, dass ich AWL benutze)

  5. #5
    Avatar von Manfred Stangl
    Manfred Stangl ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Danke euch!

    Wohl an denn: Schaffe schaffe Häusle baue....

    ich benutze kein awl, da ich viel zu unwissend bin, und für die aufgabenstellung kann ich nix, die gibt der kunde vor.
    Geändert von Manfred Stangl (15.05.2009 um 09:44 Uhr)
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  6. #6
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    nach etwas Nachdenken: eine Möglichkeit wäre auch, die HMI-Variable in die Instanz eines Umrechen-FB zu legen (wobei mir bewusst ist, dass Ralle dieses Vorgehen nicht unterstützen wird). Vorteil: nur eine Variable an der Schnittstelle des Bausteins. Nachteil: wird der Baustein oft benötigt, muss man darüber nachdenken, ihn als Multiinstanz einzubinden, was innerhalb von OB oder FC nicht möglich ist.

  7. #7
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    3 Zeilen sind zuviel, aber einen DB genrieren der eine Fehlerquelle sein kann ist deine empfehlung!

    Find ich nicht gut wegen 3 Zeilen
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    nach etwas Nachdenken: eine Möglichkeit wäre auch, die HMI-Variable in die Instanz eines Umrechen-FB zu legen (wobei mir bewusst ist, dass Ralle dieses Vorgehen nicht unterstützen wird). Vorteil: nur eine Variable an der Schnittstelle des Bausteins. Nachteil: wird der Baustein oft benötigt, muss man darüber nachdenken, ihn als Multiinstanz einzubinden, was innerhalb von OB oder FC nicht möglich ist.
    Yep, das hast du richtig erkannt!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    ... aber einen DB genrieren der eine Fehlerquelle sein kann ...
    so denn ich das auf mich beziehen soll ...

    handelt es sich um Vermeidungsverhalten ?
    aus Wikipedia: Als Vermeidungsverhalten wird das grundsätzliche Vermeiden bestimmter Situationen oder Handlungen, durch die Unannehmlichkeiten oder Bedrohungen für den Körper, die Seele oder die soziale Stellung erwartet werden, bezeichnet. Während Flucht, Erstarren, Auseinandersetzung (Kampf) oder andere Bewältigungsstrategien mögliche Reaktionen auf eine unmittelbare Bedrohung darstellen, ist die Vermeidung eine Reaktion auf innere oder äußere Hinweise, die eine Gefahr ankündigen können. Diese vorauseilende oder imaginäre Komponente ist einerseits schützend, andererseits verhindert sie neue Erfahrungen und kann das Leben erheblich einschränken. Da Vermeidung die Erfahrung verhindert, die Situation bewältigen zu können, ist Vermeidungsverhalten extrem stabil.
    PS: selten einen so treffenden Text gefunden, der ein Probleme vieler Entwicklungsabteilungen so treffend beschreibt
    Geändert von Perfektionist (15.05.2009 um 10:57 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    mir egal, ist ja nicht meine Anlage.

    Kann man nicht auch aus den Erfahrungen anderer lernen?
    Anscheinend ist es deiner Meinung nach besser selbst auf die Fresse zu fallen.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 23:43
  2. FC oder FB????
    Von HansMeiser im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 17:41
  3. S5timer oder SFB oder Selberbasteln
    Von rumpelix im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:49
  4. AND oder OR
    Von Elton_500 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 14:41
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 15:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •