Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: DE 1 zu 1 am Stück in DB schieben; geht das?

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bekomme in einem Bereich meiner Digitalen Eingänge Daten (Bits, Bytes, Real) und möchte diese in einen DB schieben um sie weiter zu verarbeiten.
    Und ich möchte aus einem Bereich meines DBs Daten in die Digitalen Ausgänge schieben.

    Bin im Forum noch nicht fündig geworden.

    Gibt es eine Funktion, mit der ich die DE- und DB-Bereiche (wie mit einem MOVE) kopieren kann?

    Gruß Jan
    Zitieren Zitieren DE 1 zu 1 am Stück in DB schieben; geht das?  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    z.B. bei Siemens S7
    Code:
    L EW0
    T DB0.DBW0
    usw.

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Oder für grössere Bereiche auf einmal den SFC20 aus der Standardbibliothek
    Auch wieder für S7. Falls du das für eine andere Steuerung wissen musst, musst du die mal angeben

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Jan (21.10.2009)

  5. #4
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Ich wollte nicht so viel Tippen, ich muss 172 Byte übergeben.

    Gibt es dafür keinen FC?

    Gruß Jan

  6. #5
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Oh, sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen.

    S7 CPU 315
    SIMATIC MANAGER

  7. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Ich wollte nicht so viel Tippen, ich muss 172 Byte übergeben.

    Gibt es dafür keinen FC?

    Gruß Jan
    SFC20, siehe Beitrag 3.

  8. #7
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Das hatte sich überschnitten, ich schauen mir den mal gleich an.

    Danke.

  9. #8
    Jan ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Aus der Hilfe werde ich nicht schlau.
    Wie muss ich die SFC20 beschriften, wenn ich ED40 bis ED122 in DB162.DBD0 bis DB162.DBD82 schieben möchte?

    Gruß Jan

  10. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Code:
    *
          call  "blkmov"
           srcblk :=p#e 40.0 byte 86
           ret_val:=mw10
           dstblk :=p#db162.dbx 0.0 byte 86
    Geändert von vierlagig (21.10.2009 um 17:49 Uhr) Grund: siehe unten
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Jan (21.10.2009)

  12. #10
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    Code:
    *
          call  "blkmov"
           srcblk :=p#e 40.0 dword 83
           ret_val:=mw10
           dstblk :=p#db162.dbx 0.0 dword 83
    83 DWORDs = 336 Bytes

    Ich denke er will ED40 - ED122 kopieren, also:
    P#E40.0 BYTE 84
    oder
    P#E40.0 DWORD 21

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (21.10.2009)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 06:50
  2. 111 Stück S5-Komponenten für 500 Euro
    Von HansAmBau im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 15:37
  3. BIETE: Stromwandler LTS 25-NP (15 Stück)
    Von poppycock im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 01:03
  4. Verkaufe 2 Stück CPU315-2DP
    Von Nico99 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 15:41
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •