Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: ToolStatusAuswertung - uptimeTracking ... es kostet mich noch den letzten nerv

  1. #1
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ...heut erst wieder 300 code-zeilen in den tiefen irgendeiner ablage verschwinden lassen, weil sie nicht zum ziel führten...

    folgende konstellation:

    für ein "tool" kann einer von 14 status[²] gebucht werden. jeder status hat eine priorität. es wird die zeit und der buchende erfasst.
    für ein tool wird dann ein zeitstrahl über einen bestimmten zeitraum mit den entsprechenden buchungen erstellt und ausgegeben, darüber hinaus werden die zeiten von status-gruppen zusammengefasst und daraus prozentuale werte zu "uptime", "utilization", "scheduledDown" und "unscheduledDown" berechnet.

    soweit kein ding, das läuft primstens.

    eine bestimmte anzahl von tools ergibt eine toolGruppe, einen linienabschnitt quasi. für die einzelnen linienabschnitte soll ebenfalls ein zeitstrahl erstellt und oben angesprochene auswertungen getätigt werden. klingt trivial, wenn der einfluss eines jeden tools 100% auf den linienabschnitt wären, aber es kann vorkommen, das tools parallel (bis zu 6) stehen und dementsprechend nur zu 50%, 40% (hier hat das handling seine finger im spiel, aber das ist egal, die werte sind gegeben) oder 16,6% in die gesamtwertung eingehen.
    ich scheitere an der erstellung dieses timeTracks...

    die buchungen überschneiden sich, logisch, und müssen entsprechend ihrer priorität in den resultierenden zeitstrahl eingehen. gleichzeitig muß aber auch der einfluss auf den teilabschnitt beachtet werden. also gibt es für einen zeitabschnitt x plötzlich zwei oder mehr buchungen unterschiedlicher priorität ...

    wenn irgendjemand eine clevere idee zur erstellung dieser cluster hat, her damit ... meine kollegen befürchten, das mir bald das fluchvokabular ausgeht (...und nein, keiner von ihnen hat eine idee ) ... bin für jede sauerei zu haben... listen von arrays von structs mit arrays sind schon in der einfachen auswertung genug vorhanden, damit kann ich um


    geproggt wird übrigens in Craute mit dem punktNetzRahmenWerk 3.5, aber das ist IMHO irrelevant ...


    ² vgl.: http://de.wikipedia.org/wiki/Status
    Geändert von vierlagig (21.10.2009 um 20:22 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]
    Zitieren Zitieren ToolStatusAuswertung - uptimeTracking ... es kostet mich noch den letzten nerv  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    btw: ich wohn im 11ten stock
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    btw: ich wohn im 11ten stock
    Ach was, wenn ich deine Erklärung im Teil 1 deines Posts lese, dann sag ich nur, zieh bitte in den 1. Stock, sonst passiert dir noch ein Unheil!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ach was, wenn ich deine Erklärung im Teil 1 deines Posts lese, dann sag ich nur, zieh bitte in den 1. Stock, sonst passiert dir noch ein Unheil!
    da is nix mehr frei... was denn los? warum versteht mich keiner??? menno
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    btw: ich wohn im 11ten stock
    Gehe erst mal ins Erdgeschoss und schau ob sich da eine Bar befindet.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Gehe erst mal ins Erdgeschoss und schau ob sich da eine Bar befindet.
    einzig erkennbares unternehmen in diesem haus ist eine änderungsschneiderei im EG
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    einzig erkennbares unternehmen in diesem haus ist eine änderungsschneiderei im EG
    Prima 4L, laß dir dort deinen Parka auf ne Zwangsjacke ändern.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.786
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    ...du hast gestern im Chat gesagt das eine freundin neben dir steht
    und die frage versteht und sie würde irgentetwas mir Wasserwirtschaft
    machen....ich bin mir aber ziemlich sicher das sie es nicht versteht. Sie hat
    nur Zeitstrahl mit Wasserstrahl verwechselt.....

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen

    die buchungen überschneiden sich, logisch, und müssen entsprechend ihrer priorität in den resultierenden zeitstrahl eingehen. gleichzeitig muß aber auch der einfluss auf den teilabschnitt beachtet werden. also gibt es für einen zeitabschnitt x plötzlich zwei oder mehr buchungen unterschiedlicher priorität ...
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    vielen dank für die hilfe!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    vielen dank für die hilfe!
    Aber 4L, du kennst uns doch, auch wenn der Fragesteller uns sein Problem einfach nicht rüberbringen kann, wir versuchen immer zu helfen. Und seis nur mit "guten" Ratschlägen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 11:05
  2. Hilfe! Ich habe mich noch nie beworben!!!
    Von diabolo150973 im Forum Stammtisch
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 21:10
  3. Wieviel kostet ein OPC-Server ?
    Von SPSstudent im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 13:33
  4. Was kostet Simotion Scout
    Von maxi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 15:06
  5. WinCCFlex, nerv
    Von Ralle im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 22:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •