Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: DB Wert ändern????

  1. #11
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Andyzrx Beitrag anzeigen
    Und das versteh ich nicht so denn ich schick den Wert von da an die GLT und nicht andersrum . Irgendwie check is nitt bei dem . alles andere ist total einfach nur der eine Wert geht mir nicht in den kopf
    tja, da kann ich dir auch nicht weiterhelfen.

    In der VAT musst du auf jeden Fall DB20.DBD156 steuern.

    Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  2. #12
    Andyzrx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja und das versteh ich nicht da macht sie nicht alle anderen werte kann ich steuern (siehe Analog vat) auser den scheiss wert nicht . wenn ich eine lösung finde post ich sie aber im moment hab ich noch keine

  3. #13
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    Den Wert kannst du doch ganz einfach steuern, indem du im FC26 Netzwerk 2 den Transferbefehl auskommentierst, oder gleich den Wert DB101.DBD0 (REAL-Format) steuerst.

    Für die 2. Möglichkeit musst du aber den SFC Aufruf im NW1 auskommentieren...
    Geändert von SPSKILLER (02.11.2009 um 15:51 Uhr)
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  4. #14
    Andyzrx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das DB101.DBD0 ist doch ein Array (siehe db101) da kann ich nix schreiben oder

  5. #15
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    klar kannst du.

    Gib einfach DB101.dbd0 in deiner VAT ein.

    Und vergiss nicht, den SFC Aufruf im Netzwerk 1 auszukommentieren.
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  6. #16
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    199
    Danke
    52
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    L#1000 steht für Longword (Dint).
    Wenn du z.B -1000 schreibst und es in ein Dword vom Format Dint überträgt
    würde S7 es als positive Zahl erkennen,weil das Vorzeichenbit im Bit 15
    steht und S7 es in Bit 31 erwartet. Deshalb L#-1000.Bei L#1000 macht das ganze keinen Sinn.

    Viel Grüße Bernard
    Zitieren Zitieren ich schaff es aber bei mir nicht das L# angezeigt zu bekommen.  

  7. #17
    Andyzrx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Meinst du im FC25

    den Call Befehl für den FC1 ? im NW1
    Geändert von Andyzrx (03.11.2009 um 07:54 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    hi, ich habe eigentlich den Aufruf des FC 2 (DP-Kommunikation über CP) gemeint.

    Den entweder nicht aufrufen, oder dein Netzwerk 2 durch flogendes ersetzen:

    Code:
    //L     DB101.DBD    0
    // RND   
    //  T     "Analogwerte".FIS408_m3
          L     DB101.DBD    4
          T     "Analogwerte".FIS408
          U     DB101.DBX   18.0
          =     "GLT Impuls FIS408"
    Jetzt solltest du DB20.DBD156 steuern können...

    Micha
    "arbeite klug, nicht hart" - deutsches Sprichwort

  9. #19
    Andyzrx ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja das geht und hab den fehler jetzt auch gefunden .
    Der wert kommt wirklich von einer anderen CPU rüber .
    da hab ich mich rangestöpselt , den DB gesucht und dann ging das ändern.

    Der Vorschlag drüber da geht zwar die Ändernung machen auf einen anderen Wert aber wenn man die Aufruf wiede rmacht ist der alte Wert ja wieder da.

    Aber danke für die Gedankengänge

Ähnliche Themen

  1. REAL-Wert in Word-Wert konvertieren
    Von Mohrchen im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 13:02
  2. Was ist das ca. wert
    Von Ryx im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 07:56
  3. DB Wert mit Hex Wert Vergleichen?
    Von ibanesch im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 14:32
  4. Wert 0 in DB
    Von Mike369 im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 13:04
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 00:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •