Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hexmuster Drehgeber Profibus zu Festpunktzahl umwandeln?

  1. #1
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe da eine "kleine" Sorge.

    Ich muss einen Absolutwertdrehgeber über Profibus anbinden. Es ist in der Hardwareconfig von der GSD je ein Wort (16Bit) für den Ein- sowie Ausgangsbereich konfiguriert. Die Auflösung hab ich mit 360 angepasst (360° einer Drehachse).
    Das Positionssignal wird laut Handbuch Hexcodiert ausgegeben:
    also Bitmuster: 2hoch15 ... 2hoch0.
    Nun möchte ich im Programm die Position direkt verarbeiten als Festpunktzahl (Integer). Also bei einer halben Umdrehung möchte ich den Wert 180 haben.
    Wie wandel ich das am besten?

    Und jetzt noch die Steigerung:
    Wenn ich den Geber Nullen möchte (Preset-funktion) muss ich das Ausgangswort für den Geber ebenfalls Hexcodiert beschreiben. Das würde ja nun genau anderstrum gehen wie oben gefragt. Allerdings gilt das Bit 15 hier als "Befehl" zum das Hexmuster ins EEprom des Gebers zu schreiben. Das Bit 15 muss solange 1 sein, bis der Geber den Presetwert im Eingangswort wieder zurückgibt und dann auf 0 zurückgesetzt werden.
    Wie beschreib ich das Wort am besten, wenn ich z.Bsp 30 als Presetwert haben mag?

    Vielen Dank mal im Vorraus
    Zitieren Zitieren Hexmuster Drehgeber Profibus zu Festpunktzahl umwandeln?  

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Eingangswert lesen:
    L Eingangswort
    BTI
    T Integerzahl

    und

    Presetwert schreiben:
    L Integerzahl
    L Presetwert
    <>I
    SPBN N001

    L Presetwert
    ITB
    L W#16#8000
    OW
    SPA N002

    N001: L Ausgangswort
    L W#16#7FFF
    UW

    N002: T Ausgangswort

    Markus

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MarkusP210 für den nützlichen Beitrag:

    Bär1971 (06.11.2009)

  4. #3
    Bär1971 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    au weia, erstmal danke für die schnelle Antwort. Hm.. kannst du mir noch die 8000 und die 7FFF erklären? Ich steh am Anfang mit Zahlenformate... und warum muss es vor dem Sprung nach N002 OW heissen?

  5. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Lass dich nicht verwirren,
    der Geber liefert dir das Geber als Integer.
    Entweder als in Grad oder als 1/10 Grad.

    Hex8000 setzt das Bit 15 mit 7FFF nimmst du es wieder weg.

    Willst du z.B. deinen Preset auf 10 setzten, dann muss in dein AW:

    Hex 000A = Binär 0000 0000 0000 1010

    dann Bit 15 durch ODER Hex 8000 setzen
    Hex 000A = Binär 0000 0000 0000 1010
    Hex 8000 = Binär 1000 0000 0000 0000
    OW
    Hex 800A = Binär 1000 0000 0000 1010

    danach wieder Bit 15 reseten
    Hex 7FFF UND HEX 800A verknüpfen

    Hex 800A = Binär 1000 0000 0000 1010
    Hex 7FFF = Binär 0111 1111 1111 1111
    UW
    Hex 000A = Binär 0000 0000 0000 1010


    Gruß
    Dieter

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Bär1971 (06.11.2009)

  7. #5
    Bär1971 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.10.2009
    Beiträge
    220
    Danke
    71
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    supi,
    jetzt hab ichs kappiert.

    vielen Dank euch Beiden.

Ähnliche Themen

  1. Drehgeber
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2015, 22:02
  2. Drehgeber an Profibus DP
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 08:46
  3. Festpunktzahl in Gleitkommazahl umwandeln.
    Von Georgius im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 21:44
  4. Drehgeber über Profibus an S7
    Von ssound1de im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 14:12
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 17:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •