Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: DB Variablen einzeln ansprechen

  1. #1
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe den VS120 und dazu ein fertiges Projekt mit DBs. Um z.B. einen Trigger zu setzen, setze ich einfach die Variablen im DB an, z.B. mit DB1.DBX9.2.

    Meine Frage ist jetzt, ist es möglich diese Variablen auch ohne DBs anzusprechen? Wie finde ich also die Adressierung heraus, wenn ich ein neues Projekt ohne DBs erstellen will? Ich möchte also z.B. den Trigger mit einer normalen Bit-Variable ansprechen, Q4.2 o.ä.

    Gruß Perseus79
    Zitieren Zitieren DB Variablen einzeln ansprechen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich kenne das Ding nicht, von dem du da sprichst ... aber du bekommst wahrscheinlich Daten von einem Bus-Teilnehmer. Hier ist ein gängiger Weg, mit einem SFC die Daten von selbigen einzulesen und diese dann in einen DB zu übertragen - das ist dann meißt so, wenn die Zugriffsadresse des Datenbereichs des Teilnehmers in der HW-Konfig außerhalb des Prozess-Abbildes (also i.d.R. >= 256) liegt. Das kannst du dadurch beheben, dass du diese Adresse in den Bereich unterhalb 256 verschiebst (z.B.) und dann kannst du auch direkt zugreifen.
    Mich persönlich würde es hier allerdings auch überhaupt nicht stören, weiter mit einem DB zu arbeiten - was spricht nach deiner Meinung dagegen ?

    Gruß
    LL

  3. #3
    Perseus79 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry Laffer,

    danke für die Antwort.
    Normalerweise stören mich DBs nicht. In diesem Fall auch nicht. Aber ich möchte die Kamera (VS120) aus einer anderen Programmierumgebung ansprechen (nur AWL und ST). Dies soll möglichst einfach geschehen. Also nur den Trigger setzen um das Bild aufzunehmen (Auswertung geschieht im Gerät selbst) und als Antwort gibts dann ein OK oder NOK.
    Den DB kann ich in der anderen Programmierumgebung nicht verwenden, also muss ich den Trigger, OK und NOK als einzelne Bits setzen und lesen können.
    Nun also die Frage, kann ich aus der Struktur der bestehenden DBs auf die Bitadressierung schließen?

    Danke nochmal.

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    bei der mir bekannten Kamera VS130 gibt es ein seperates Byte, dass sich wie schon von mir beschrieben einzelnen bedienen bzw. auswerten läßt. Ich denke mal, dass das bei der VS120 so ähnlich sein könnte. Du kannst also dieses Byte (für jede Richtung - also von der Kamera und zu der Kamera) auch ins Prozess-Abbild oder sonstwohin legen ...

    Gruß
    LL

  5. #5
    Perseus79 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.12.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    danke für den Tipp. Werde es mir mal genauer anschauen und berichten.

    Gruß Perseus79.

Ähnliche Themen

  1. LEDs einzeln ansteuern?
    Von Osiris im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 14:40
  2. FM 357 Achsfreigaben einzeln Schalten
    Von mitchih im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 16:14
  3. 2D-Array in Step7 mit Variablen ansprechen
    Von jank-automation im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 08:32
  4. S7-200 Explorer einzeln installieren
    Von elektro_hirs im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 20:12
  5. Dezimalstellen einzeln auslesen
    Von Ralf_S im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 13:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •