Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Probleme mit dem Ablauf der Anwendung

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi

    habe folgendes problem
    ein fb ruft einen anderen fb auf. die startbedinung wird mittels eines Merkers reallisiert. so jetzt mein problem wenn ich den Merker vom Programm her setze dann setzt dieser im anderen fb ebenfalls einen Merker das funktioniert ohne probleme aber das rücksetzen im programm funktioniert nicht mehr obwohl die bedingungen erfüllt sind.
    wenn ich dann den besagten merker über variable beobachten und steuern setze läuft das programm ohne probleme.(Startbedingung wird klammere ich dann im programm aus)

    kann es die aufrufhirachie sein die mir da ins handwerk pfuscht

    danke im vorraus

    lg freezer
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Probleme mit dem Ablauf der Anwendung  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    trotz deiner Word-Datei kann ich nicht zuordnen, was du wissen willst.
    Also nochmal : was ist das Problem ... und vor Allem, was hast du in den FB's programmiert ? Arbeiten die FB's mit absoluten Adressen (intern) ?

    Gruß
    LL

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich tippe mal:

    eines deiner O oder ON vor der flanke wird 1 bevor #start FALSE wird ... das heißt die flankenauswertung bekommt keine flanke zum auswerten...


    was ich allgemein zu den gezeigten ausschnitten noch sagen möchte:
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    freezer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    das programm in den fb´s arbeitet ohne probleme.

    nur wenn ich diesen m15.0 über den m5.0 setze. sollte m15.0, wenn die positionierung abgeschlossen ist, zurückgesetzt werden.

    funktioniert aber leider nur wenn ich den m5.0 über variable beobachten und steuern setze, und nicht wenn ich den m5.0 im programm setze.

    lg sascha

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von freezer Beitrag anzeigen
    das programm in den fb´s arbeitet ohne probleme.
    Hallo Sascha,
    was hattest du noch im Beitrag #1 geschrieben ...?
    Erstmal grundsätzlich : man verwendet in einem FB keine Absolute Adressierung - dafür gibt es die Schnittstelle ...

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    die flankenauswertung ist das problem ...

    @larry: das soll der ausdrücken...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    [Spam]Oops ... den hatte ich übersehen ...[/Spam]

  8. #8
    freezer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @Larry Laffer: gut außer dieses eine rücksetzen von dem Merker.

    das ist mein Maturaprojekt d.H. das einzige was ich vorher programmiert habe waren kleine nichts aussagende programme
    mach das halt nicht beruflich und arbeit gerne mit merkern

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von freezer Beitrag anzeigen
    @Larry Laffer: gut außer dieses eine rücksetzen von dem Merker.

    das ist mein Maturaprojekt d.H. das einzige was ich vorher programmiert habe waren kleine nichts aussagende programme
    mach das halt nicht beruflich und arbeit gerne mit merkern
    mische einfach nicht!
    vorallem, weil du im FB ja auch statische variablen hast, brauchst du es ja noch viel weniger
    und für die übergabe in andere bausteine immer schön die bausteinschnittstelle benutzen

    und da ist mir egal, ob du das professional oder hobbymäßig betreibst, es geht einfach darum, dass diese diskussion bei zukünftigen fragen einfach nicht mehr geführt werden muß.

    auch ein hobbyprogrammierer darf sauber arbeiten!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    freezer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    warum funktioniert die flanken ausweteung aber dann wenn ich den merker in variable beabachten und steuern setze.

    werds mir merken mit den stat variablen

Ähnliche Themen

  1. Programmaufbau, -ablauf
    Von Stoif im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 20:47
  2. Zeitlicher Ablauf in ST
    Von Basstarono im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 15:23
  3. Ablauf Regallager
    Von sr-83 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 10:03
  4. Ideen für Ablauf
    Von patrickm im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 18:35
  5. GUrndlagen? FB und Ablauf
    Von MSP im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 20:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •