Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Betriebsstunden erfassen und auswerten

  1. #11
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    du könntest die fc aus dem ob35 heraus aufrufen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  2. #12
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mike_Ra
    nach ca 15 min hat der zähler aber schon eine abweichung von ca 1 min. also ca 1 min zu langsam.
    Das kann ich aber nicht bestätigen.

    ich habe hier einen 10minuten test mit einer 313c2dp gemacht. zykluszeit 40ms.

    wenn ich den takt mit einem timer (1sek) machen komme ich auf:
    9m17s

    wenn ich die pos.flanke des taktmerkers nehme komme ich auf:
    10m1s

    wenn ich den bs im ob35 aufrufe komme ich auf:
    10m0s
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #13
    Anonymous Gast

    Standard

    Hi volker

    das war nur so ungefähr. jedenfalls war er halt nicht genau.
    i hab jetzt des so gemacht, das ich das ganze im ob35 aufrufe. wollt es zwar mit dem ob 32 machen, geht aber mit der cpu 316-2-dp nicht. jedenfalls nochmal danke für deine auskuft. bin dir echt dankbar, und vor allem happy das es endlich funktioniert.

    gruß miche

  4. #14
    XP-M Gast

    Standard

    Hallo,

    habe mir den BS mal abgekupfert...
    Jedoch habe ich damit ein problem, da dieser ja nur bis 32767 Std. zählt....und danach mit Vorzeichen Minus weiterzählt... ??? liegt das an Int ?


    L B#(31,3) = Lade 2 Byte mit den dez. Werten 31 + 3.
    In FUP/KOP gibt es den Befehl nicht und man muss ihn ersetzen durch
    L W#16#1F03.

    L W#16#2000 = L ein Wort #16 in 16Bit- Darstellung (Hex) . Der Wert Hex 2000 entspricht deimal 8192.

    L 'BY' = Lade die 2 Zeichen (B + Y) im ASCII- Code.
    Für was brauch ich das überhaupt ?

    Wäre sehr dankbar wenn mir weiterhelfen könnte....

  5. #15
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wenn du weiter zählen willst, must du entwerder den bs nehmen der auch tage zählt oder ,falls du doppelworte benutzen kannst den baustein auf doppelworte anpassen.

    code im nw1 ist mein (c) vermerk.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Display für S7-300 (Betriebsstunden etc.)
    Von superkato im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 17:18
  2. 358 Digitale Eingänge Erfassen und Auswerten
    Von Hector im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 10:13
  3. betriebsstunden speichern
    Von Merlin115 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 10:42
  4. Maschienenstart nach Betriebsstunden
    Von mst im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 20:37
  5. Auswahlkriterium Betriebsstunden
    Von rs-plc-aa im Forum Simatic
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 14.02.2005, 11:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •