Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: 1. Schritte

  1. #1
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    80
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich fange demnächst mit meiner Bachelor-Thesis bei einem größeren Unternehmen an und soll eine Steuerung modernisieren! (Schütze auf S7). Jetzt habe ich knapp 70 Seiten Schaltplan und ne Anleitung für die Maschine bekommen ... aber mir stellt sich die Frage: "Womit fange ich am besten an?"

    Ich meine, ich weiß, ich könnt mir beides sofort vornehmen, aber ist das Sinnvoll? Was sagt euch eure Erfahrung? ...


    mfg

    Cyrix
    Zitieren Zitieren 1. Schritte  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    anleitung - erstmal verstehen, was die anlage macht oder nicht macht und warum.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    10.03.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo NG,

    ich bin in einer ähnlichen Situation wie cyrix. Macht es in diesem Fall Sinn, den Schaltplan der Schützsteuerung einfach ein zu eins in KOP umzusetzen? Was sagt Ihr?

    lG nop2

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Nein ...
    das macht in meinen Augen gar keinen Sinn. Wenn du den Schaltplan, so wie er ist, übernimmst´und ihn nicht verstehst dann wirst du es im Programm dann erst recht nicht verstehen.

    Also genau wie 4L schon schreibt :
    Die Maschine verstehen, einen Ablauf(-plan / Schrittkette) erstellen und entsprechend das Programm umsetzen.

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nop2 Beitrag anzeigen
    Hallo NG,

    ich bin in einer ähnlichen Situation wie cyrix. Macht es in diesem Fall Sinn, den Schaltplan der Schützsteuerung einfach ein zu eins in KOP umzusetzen? Was sagt Ihr?

    lG nop2
    Zudem funktioniert das nur bei sehr einfachen Vorrichtungen. Eine Schützsteuerung arbeitet nun mal "etwas" anders als eine SPS (Prozessabbild, Zyklus und solche "Kleinigkeiten").
    Ich schau mir bei solchen Aufgaben nur im Schaltplan an, was an Sensoren, Aktoren und Sicherheitstechnik vorhanden ist. Dann schau ich mir den Ablauf an der Anlage an und setz es eben in ein SPS-Programm um.

    Gruß
    Dieter

  6. #6
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von cyrix Beitrag anzeigen
    und soll eine Steuerung modernisieren! (Schütze auf S7).
    hi, wenn du eine bestehende Anlage modernisieren sollst, ist es auch immer gut mit dem Betreiber bzw. Bediener zu reden. die können dir Abläufe, Einstellungen usw. meist gut erklären. auch wenn sie nur sagen "ich drücke diesen knopf und dann passiert das..."
    ist manchmal hilfreicher als seitenweise Pläne zu durchsuchen nach bestimmten Funktionen...

  7. #7
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    502
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Mußt du/ihr den neuen Schaltschrank auch selber planen??


    Bei uns läuft das folgendermaßen ab:

    - Ablauf und Funktionsweise der Anlage verstehen
    - während dessen mit dem Bediener und eventuell Verantwortlichen reden
    - Schaltschrank planen
    - Schaltschrank bauen
    - Programmieren und besonders bei der Visu ab und zu mal bei den Bedienern nachfragen bzw. vorführen
    - Schaltschrank testen (mit Bediener und Vorgesetztem)
    - Umbauen
    - ca. 2 Tage warten, bis die Ersten meckern, das der 40 Jahre alte Schaltschrank besser war..


    gruß
    MeisterLampe81

  8. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu MeisterLampe81 für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (28.07.2010),Paule (28.07.2010),Rudi (29.07.2010),TommyG (01.08.2010)

  9. #8
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MeisterLampe81 Beitrag anzeigen
    - ca. 2 Tage warten, bis die Ersten meckern, das der 40 Jahre alte Schaltschrank besser war..
    Klasse!
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  10. #9
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    478
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MeisterLampe81 Beitrag anzeigen
    - ca. 2 Tage warten, bis die Ersten meckern, das der 40 Jahre alte Schaltschrank besser war..
    gruß
    MeisterLampe81
    Und dann noch mal 1 Monat warten bis alle zugeben jetzt ist doch alles (vieles) besser

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rudi für den nützlichen Beitrag:

    iPDI (24.08.2010)

  12. #10
    cyrix ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    80
    Danke
    11
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    jep, ich muss den Schrank auch selbst planen! Das ist der eigentliche Grund, das ich schon VOR meinem Praktikum mir das Zeug angucken wollte! ... Mein Gedanke war eigentlich: "Ich komm hin, hab schon alles fertig und die Anpassung mach ich mit den Bediehnern!" ...

    aber da das mit der Unterhaltung fehlt (an was ich zugegebener maßen auch nicht gedacht hab) werd ich wohl den Gedanken vergessen können ...

    Und zum Thema: "In KOP übertragen" ... ich hab 60 Seiten Schaltplan ... und daher ... "ähm ... nein!"

    Ich danke aber auf jeden für die Tipps, die ich hier bekomme! ...

Ähnliche Themen

  1. Erste Schritte: SIMIT
    Von tymanis im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 09:59
  2. Erste schritte mit Global DB
    Von rabit im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 00:17
  3. Erste Schritte S7-300
    Von Andy082 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 23:55
  4. 1% schritte für FU-SEW
    Von ottopaul im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 22:13
  5. Erste Schritte mit SCL
    Von Andy Latte im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 12:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •