Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Produktverfolgung

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wenn du mit Pointern arbeitest kannst du eine Schleife für das umladen machen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #12
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    182
    Danke
    27
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Ich bin für jeden Hinweis gerne zu haben,
    so habe ich das gemeint einen Zeiger der Hochtaktet für das Register
    selber und jeweils einen Zeiger für jede Station die beim Takt den
    Register Zeiger folgen. Haben alle Zeiger den selben Wert ist alles ab-
    gearbeitet. Dieses Register kann dann z.b. 1000 Einträge haben, ist das
    Ende erreicht wird wieder bei 1 angefangen, so mussen nicht ständig
    die Werte umgeladen werden.
    Kannst du mir zeigen wie du das gemeinst hast mit einem konkreten Beispiel: "Zeiger der Hochtaktet für das Register und jeweils einen Zeiger für jede Station den Register folgen". Somit wird es durchsichtiger und verstehe wie Du es gemeint hast!!

  3. #13
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Pinguino Beitrag anzeigen
    Kannst du mir zeigen wie du das gemeinst hast mit einem konkreten Beispiel: "Zeiger der Hochtaktet für das Register und jeweils einen Zeiger für jede Station den Register folgen". Somit wird es durchsichtiger und verstehe wie Du es gemeint hast!!
    Ich habe es dir doch gerade erklärt,
    soll ich dir noch ein Gemälde dazu malen?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #14
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    soll ich dir noch ein Gemälde dazu malen?
    Hallo Pinocchio,
    ich habe dir das jetzt mal aufgemalt, ich hoffe es ist verständlich...

    test_1.pdf
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #15
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    182
    Danke
    27
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich

    Hallo Helmut,
    Was ich nicht kapiere, warum müssen die Stationen den Zeiger mit zählen?

  6. #16
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    das hat den Vorteil das du jeden Aggregat seinen eigenen Trigger geben
    kannst, so kannst das eine schon weiterbeartein z.b. in der nächsten
    Station obwohl das andere noch nicht fertig ist.

    Wir nutzen so etwas in der Holzbearbeitung und nennt sich da Strecken-
    steuerung. Das mußt du dir so vortstellen das du eine Maschine hast die
    von 5-70m sein kann. Auf dieser sind dann Bearbeitungsaggregate, z.b.
    Fräser. Da läuft das Werkstück dran vorbei und dann setzt der Fräser dann in
    das Werkstück ein, wenn es dran vorbei läuft.

    Diese Maschinen laufen von 15-120m Vorschub, es können dann so als
    Beispiel 50 Werkstücke in der Maschine sein.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #17
    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    182
    Danke
    27
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich

    Hallo Helmut
    Wie Du mir das erklärt hast und wenn ich die PDF-Datei anschaue da kann nur ein Werkstück weitergeschaltet werden. Stimmt das?

  8. #18
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    bein einlesen ja, beim auslesen nein, da jeder Zeiger seinen
    eigenen Trigger haben könnte. Das kommt darauf an wie du
    es für deinen Anwendungsfall brauchst.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Produktverfolgung / Robustheit
    Von arcis im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 15:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •