Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwingung messen mit Wago 750-841

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich suche nach einer Strategie, wie ich mit CoDeSys eine Datenerfassung für einen Beschleunigungssensor umsetze.

    Es handelt sich um einen Sensor, welcher ein +-10V in meinen analogen Eingang gibt. Ich möchte damit die Schwingungsamplitutde und natürlich die Frequenz eines Stahlturmes, welcher durch Wind und einen rotierenden Körper (max. 4Hz) angeregt wird, messen. Ich erwarte, dass die Frequenz im Bereich 1-20Hz liegt. Ich sollte mit meiner maxialen Abtastfrequenz (3ms-->330Hz) also keine Probleme haben.

    Gibt es da schon Bibliotheken, die aus einem Signal die Maxima, Minima auslesen und vielleicht mit Hilfe eines Zeitstempels die Frequenz berechnen?
    Vielleicht kann mir ja jemand die Herangehensweise erläutern.
    Das ganze müsste dann ja auch wahrscheinlich über mehrere Perioden gemittelt werden (z.B. 1sek), wenn mal nicht das Maximum der Schwingung gelesen wurde.
    Die Ergebnisse sollen dann im Sekundentakt ausgelesen, in eine Datei geschrieben und an unseren Server geschickt werden. Aber das ist noch eine andere Baustelle.

    Ihr seht ich bin noch nicht so Vertraut mit der Programmierumgebung und würde mich über konstruktive Hilfe freuen.

    Ach ja, eine Lösung in ST wäre schön.

    Danke und Gruß, nobbi
    Zitieren Zitieren Schwingung messen mit Wago 750-841  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Suche nach: "Fast Fourier Transformation".
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    01.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    172
    Danke
    51
    Erhielt 51 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Hi,

    meiner Meinung nach wäre es am einfachsten die Zeit zwischen den Vorzeichenwechsel (des Signals) von Minus auf Plus zu messen.

    Hier zur Schwingung: http://de.wikipedia.org/wiki/Schwingung

    Die gemessene Zeit ist dann die Schwingunsdauer (f = 1 / T).

    Aber vielleicht fällt anderen hier noch eine bessere Lösung ein.

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.715
    Danke
    398
    Erhielt 2.398 Danke für 1.998 Beiträge

    Standard

    Nein ... es ist schon so, wie Jesper es schreibt.
    Du mußt eine Signalkurve und diese auf möglichst hoch auflösend aufzeichnen und dies dann mit der FFT-Analyse in ihre Bestandteile zerlegen.
    Dieses Thema hatte ich hier im Forum schon einmal (zwar auf Step7-Basis - aber hier in SCL) ausgebreitet. Dazu gibt es also so Einiges zu lesen ...

    Bei weiteren Fragen dazu dann bitte melden ...

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Du schon eine Wago hast, vielleicht wäre die 750-645 was:
    2-Kanal Schwingstärke/Wälzlagerüberwachung VIB I/O
    http://www.wagocatalog.com/okv3/inde...&strSortText=0

Ähnliche Themen

  1. Zeit messen mit SCL
    Von Casimyr im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 07:40
  2. µA messen
    Von zwiebelernst im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 14:21
  3. Wie Wechselspannung messen?
    Von Elektriker im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 09:42
  4. 4 - 20 mA Messen
    Von Stift1802 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 22:35
  5. Mit Wago OPC-Server eine Wago 750-481 auslesen?
    Von Reto Hasler im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 10:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •