Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Programm für Getreidelager

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    bitte geh das mit dem Ex schutz nicht so lax an, wenn da etwas passiert
    zahlt keine Versicherung und du musst deinen Onkel mit durchfüttern.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.797
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Wegen der EX-Geschichte meiner Vorredner :

    Zitat Zitat von rogseut Beitrag anzeigen
    In der Halle ist weder Beleuchtung noch Steckdosen oder Schalter.
    Da hat sich wahrscheinlich auch schon jemand etwas dabei gedacht und deswegen das Alles nicht eingebaut.
    Bedenke bitte, dass man Staub (fast egal von was) so richtig wunderschön zum Explodieren bringen kann und das auch noch mit minimalem Aufwand. Ein kleines Fünkchen zum richtigen Zeitpunkt (also z.B. das Öffnen eines Schützkontaktes) würde da schon vollauf ausreichen.

    Gruß
    Larry

  3. #13
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Wegen der EX-Geschichte meiner Vorredner :



    Da hat sich wahrscheinlich auch schon jemand etwas dabei gedacht und deswegen das Alles nicht eingebaut.
    Bedenke bitte, dass man Staub (fast egal von was) so richtig wunderschön zum Explodieren bringen kann und das auch noch mit minimalem Aufwand. Ein kleines Fünkchen zum richtigen Zeitpunkt (also z.B. das Öffnen eines Schützkontaktes) würde da schon vollauf ausreichen.

    Gruß
    Larry
    Und dem Staub ist es egal ob der Funken 24V oder 230V hat......
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rogseut Beitrag anzeigen
    Zwecks Ex soll sich mein Onkel mal gedanken machen was er da machen will.

    In der Halle ist weder Beleuchtung noch Steckdosen oder Schalter.
    Es sind nur die Motoren, und ein paar Endschalter. Letztere könnte ich zwecks Ex wenn das was bringt auf Inis 24V Umstellen.
    Wie schon die Vorschreiber geschrieben haben, dies ist deine erste Baustelle.

    Erst wenn dies geklärt ist, kannst du an eine Aufgabenstellung herangehen.
    Das Programm ist, so wie ich es sehe, das kleinste Problem bzw Aufgabe.


    bike

  5. #15
    rogseut ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    Daham
    Beiträge
    231
    Danke
    61
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Also ich denke mein Onkel soll sich da mal schlau machen, nur denk ich ein Asynchron Motor ist denk ich nicht die Funkenschleuter, ein Ini der elektronisch durchschaltet auch net so die Gefahrenquelle. Denke das da der Motor an sich bzw. die Lagerung der Bänder mehr Probleme macht wenn sich da was heißläuft.

    Aber sicher das Thema Ex muss erst mal vom Tisch.
    Mit sicherheit handelt es sich hier um eine feuergefährtete Betriebsstätte.
    Also RCD Pflicht 300mA oder kleiner.
    Zitieren Zitieren Funke  

  6. #16
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rogseut Beitrag anzeigen
    Also ich denke mein Onkel soll sich da mal schlau machen, nur denk ich ein Asynchron Motor ist denk ich nicht die Funkenschleuter, ein Ini der elektronisch durchschaltet auch net so die Gefahrenquelle. Denke das da der Motor an sich bzw. die Lagerung der Bänder mehr Probleme macht wenn sich da was heißläuft.

    Aber sicher das Thema Ex muss erst mal vom Tisch.
    Mit sicherheit handelt es sich hier um eine feuergefährtete Betriebsstätte.
    Also RCD Pflicht 300mA oder kleiner.
    So wie alle Vorredner auch schon sagten. Du solltest dich DRINGEND! informieren. Deine Aussage hier zeigt, das du vom Thema Explosionsschutz keine Ahnung hast.

  7. #17
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rogseut Beitrag anzeigen
    Also ich denke mein Onkel soll sich da mal schlau machen, nur denk ich ein Asynchron Motor ist denk ich nicht die Funkenschleuter, ein Ini der elektronisch durchschaltet auch net so die Gefahrenquelle. Denke das da der Motor an sich bzw. die Lagerung der Bänder mehr Probleme macht wenn sich da was heißläuft.

    Aber sicher das Thema Ex muss erst mal vom Tisch.
    Mit sicherheit handelt es sich hier um eine feuergefährtete Betriebsstätte.
    Also RCD Pflicht 300mA oder kleiner.
    Alles was in einen Ex installiert wird muss den Anforderungen der Zoneneinteilung
    entsprechen. Ein Ex Motor und ein normaler Motor, dazwischen gibt es schon
    Unterschiede und das nicht nur im Preis.
    Meine bitte an dich hole dir da einen richtigen Fachmann zur Hilfe, du scheinst
    das hier auf die Leichte Schulter zu nehmen. Dein Onkel wird wahrscheinlich nur
    auf die kosten schauen und ähnlich reagieren wie du. Bitte bedenke nicht nur
    ihr beiden könnt schaden dabei nehmen, sondern auch andere und wenn es
    der Feuerwehrmann ist dem beim löschen etwas passiert.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #18
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    83
    Danke
    18
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Deine Aussage hier zeigt, das du vom Thema Explosionsschutz keine Ahnung hast.
    da kann ich nur sagen:

    wenn du EX hast, dann muss hier schon mal der schaltschrank aus der halle raus. und die kabeldurchbrüche verschlossen werden. die sensoren müssen eigensicher ausgeführt werden. und die motoren müssen als EX-Motoren ausgeführt sein!

    Und nimm dir diese EX-Geschichte wirklich zu Herzen. Wenn mal was passiert, dann bleibt dein onkel komplett auf dem schaden sitzen. und es wird sicherlich auch rechtlich an dich herangetreten.

    Mein Tipp für dich: Kontaktiere einen Elektrobetrieb in deiner nähe, welcher sich öfter mit solchen themen auseinandersetzt, und lass dich da von ihm beraten.

  9. #19
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rogseut Beitrag anzeigen
    Also ich denke mein Onkel soll sich da mal schlau machen, nur denk ich ein Asynchron Motor ist denk ich nicht die Funkenschleuter, ein Ini der elektronisch durchschaltet auch net so die Gefahrenquelle. Denke das da der Motor an sich bzw. die Lagerung der Bänder mehr Probleme macht wenn sich da was heißläuft.

    Aber sicher das Thema Ex muss erst mal vom Tisch.
    Mit sicherheit handelt es sich hier um eine feuergefährtete Betriebsstätte.
    Also RCD Pflicht 300mA oder kleiner.
    Es geht nicht um Funkenschleuder, sondern darum, dass du als Fachmann, der eine Änderung bzw Erweiterung an einer bestehenden Anlage durchführst und somit für die daraus entstehende Gefährdung in Haftung genommen werden kannst.

    Außerdem auch ein "normaler" Motor kann problemlos zum Zünder werden.

    Ich würde mich mit der BG und/oder Versicherung in Verbindung setzen.


    bike


    P.S: Ich kann verstehen, dass du dies nicht hören willst/wolltest doch besser jetzt reagieren als später für einen Unfall verantwortlich sein.

  10. #20
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    504
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rogseut Beitrag anzeigen
    ...nur denk ich ein Asynchron Motor ist denk ich nicht die Funkenschleuter...
    Für einen MEISTER hast du entweder keine Ahnung oder bist echt naiv. Wie alle dir hier versuchen mitzuteilen, nimm den Ex-Schutz nicht auf die leichte Schulter. Uns ist heute noch ein 22kW, 2960 1/min Motor hopps gegangen. Blaue Welle und Funkenbildung, wegen eines defekten Lagers.. das kann manchmal ganz schnell gehen.

    Kleiner Versuch am Rande: Schnapp dir einen Motor z.B. 2,2kW, fixier die Welle (dicke Maschinenschraubzwinge) und bedeck den Klemmbrettdeckel mit einem leichten, staubigen Medium, z.B. Mehl. Du wirst merken, das du an der Klemmbrettdichtung Staubentwicklung infolge der Überlast hast..


    gruß
    MeisterLampe81
    So viel Technik und nur Probleme!!

Ähnliche Themen

  1. S5 Programm überschreiben zu S7 Programm
    Von Tabler im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 22:37
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 18:08
  3. F-Programm
    Von tobl2002 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 07:19
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 13:56
  5. S5 Programm in ein S7 Programm umwandeln
    Von 1schilcher im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 11:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •