Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 86

Thema: Beladen von Güterwaggons

  1. #51
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    jetzt noch mal eine kleine Hilfestellung, im Netzwerk 1 soll der Bandmotor 1
    eingeschaltet werden, das wird er zur Zeit noch nicht weil der Ausgang
    nicht zugewiesen ist.
    Dann kann dieser einfach gestartet werden, darf er aber nicht da in der
    Aufgabenstellung noch eine Bedingung war:
    Das Beladen kann aber nur gestartet werden, wenn die Taster 2 und 3 melden, das sich ein leerer Waggon auf der Laderampe befindet
    Diese beiden Sachen würde ich da erst unterbringen und dann geht es
    weiter zum nächsten Netzwerk.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #52
    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    30
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    jetzt noch mal eine kleine Hilfestellung, im Netzwerk 1 soll der Bandmotor 1
    eingeschaltet werden, das wird er zur Zeit noch nicht weil der Ausgang
    nicht zugewiesen ist.
    Dann kann dieser einfach gestartet werden, darf er aber nicht da in der
    Aufgabenstellung noch eine Bedingung war:


    Diese beiden Sachen würde ich da erst unterbringen und dann geht es
    weiter zum nächsten Netzwerk.
    Code:
    Netzwerk1 // Förderband 1
    U E 0.4 // MoSchu 1 i.o
    U E 0.0 // Taster Anhalten nicht betätigt
    U( 
    U M 0.0//....... 
    O
    U M 0.0 
    U A 0.0 // Motorschütz M1
    O
    U M 0.0
    U E 0.1 // Taster Beladen betätigt
    )
    = A 0.0 //.......
    also wenn ich dich richtig verstanden habe würde ich es so machen

  3. #53
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    das sieht doch schon mal gut aus, jetzt machen wir im Netzwerk 4 weiter
    da ist doch auch noch etwas Rot. Da ja wieder der "Aus" Taster mit im
    Spiel ist, vermute ich das dort irgendetwas ausgeschaltet werden soll.
    Jetzt kommst du, was soll da wohl ausgeschaltet werden....?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #54
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Das wird doch nix.

  5. #55
    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    30
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    das sieht doch schon mal gut aus, jetzt machen wir im Netzwerk 4 weiter
    da ist doch auch noch etwas Rot. Da ja wieder der "Aus" Taster mit im
    Spiel ist, vermute ich das dort irgendetwas ausgeschaltet werden soll.
    Jetzt kommst du, was soll da wohl ausgeschaltet werden....?

    Code:
    Netzwerk4 // Förderband 2 abschalten
    U A 0.0 // Motorschütz M1
    UN M 0.0
    L S5T#3S
    SI T 1
    ON E 0.0 // Taster anhalten betätigt
    ON E 0.2 // Endtaster Rampe nicht betätigt 
    R T 1    // Rücksetzen des Timers

  6. #56
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Jawohl und jetzt noch das letzte Netzwerk
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #57
    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    30
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Jawohl und jetzt noch das letzte Netzwerk

    Code:
    Netzwerk5 // Förderband 2 zuschalten
    U A 0.0 // Motorschütz M1
    UN A 0.1 // Motorschütz M2
    U M 0.0
    L S5T#2S
    SE T 2
    U E 0.5//Motorschutz i.o 
    U E 0.0// Taster Anhalten nicht betätigt
    R T 2

  8. #58
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Der taster "Aus" ist richtig, aber nicht richtig eingebracht. Schau mal du hast
    Ihn als "UND" Verknüpfung eingebracht. Aber soll bestimm so wirken das er
    bei Tastendruck das Zeitglied zurücksetzt.
    Bitte mach mal folgendes bring den Austaster nur mal alleine ein ohne die
    zweite Zeile so das er sofort wirkt.
    Dann hast du den Motorschutz eingebracht, das glaube ich nicht das er an
    dieser stelle wirken soll, dieser wirkt ja direkt schon auf das Motorschütz und
    ich würde sagen das reicht für diese Aufgabenstellung, da dieser ein abnormaler
    Zustand ist. Da soll bestimmt etwas hin was im zyklischen Prozess beteiligt
    ist.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #59
    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    30
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Der taster "Aus" ist richtig, aber nicht richtig eingebracht. Schau mal du hast
    Ihn als "UND" Verknüpfung eingebracht. Aber soll bestimm so wirken das er
    bei Tastendruck das Zeitglied zurücksetzt.
    Bitte mach mal folgendes bring den Austaster nur mal alleine ein ohne die
    zweite Zeile so das er sofort wirkt.
    Dann hast du den Motorschutz eingebracht, das glaube ich nicht das er an
    dieser stelle wirken soll, dieser wirkt ja direkt schon auf das Motorschütz und
    ich würde sagen das reicht für diese Aufgabenstellung, da dieser ein abnormaler
    Zustand ist. Da soll bestimmt etwas hin was im zyklischen Prozess beteiligt
    ist.
    Code:
    Netzwerk5 // Förderband 2 zuschalten
    U A 0.0 // Motorschütz M1
    UN A 0.1 // Motorschütz M2
    U M 0.0
    L S5T#2S
    SE T 2
    ..........//............... 
    O E 0.0// Taster Anhalten nicht betätigt
    R T 2

  10. #60
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bitte beachte diese Aussage
    Taster Anhalten S0 Taster betätigt S0=0 (E0.0)
    Was passiert mit deinen Timer wenn die Taste nicht gedrückt wird?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •