Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Telnetserver via SPS

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also was getan werden soll (so wie ich das interpretiere) ...

    Die SPS soll über Port X mit Telnet-Protokoll erreichbar sein,
    wenn ich hier nun das richtige eintippe soll irgendwas passieren,
    was vorher nach bestem Wissen und Gewissen im Programm so festgelegt wurde ...

    Im Prinzip sehe ich das so, das der TE hier eine Hilfestellung erwartet, wie er einen Telnet-Server ausprogrammiert,
    so das er überhaupt mal einen auswertbaren String o.ä. hat.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo bike: wo steht was von Telenet?

    Ich hab nur beschrieben, dass ich mit DI/DO/AI/AO Lösungen mit der beschriebenen Bluebox(bzw deren Nachfolger) diese Funktionen in Verwendung hab. Damit kann über GSM SMS Einfluss auf Anlagen genommen werden bzw der Anlagenzustand abgefragt werden. nicht mehr und nicht weniger. Ist erprobt, Funzt, nicht gerade günstig, aber mehrfach in Betrieb.

    fg Winnman
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •