Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Andere Möglichkeit als PAP oder Struktogramm

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,

    erst mal muss ich mich bedanken für das super Forum habe schon öfters hier rumgestöbert (meist auch mit Erfolg etwas hilfreiches gefunden).

    Ich mache im Moment Praktikumssemester und meine Aufgabe ist ein Kreislager zu programmieren. Also eine schon sehr komplexe Aufgabe (keine Angst ich bekomme in der Firma auch immer gute Tipps, aber man kann ja nicht laufend den Chef nerven).

    Da die Anlage recht groß ist und ich immer wieder merke das ich den zusammenhang nicht Überblicke oder nicht genau weiß was wie Verknüpft werden muss wollte ich mir eine Art PAP oder Strktorgramm machen.
    Irgendwie schreckt dieser Gedanke mich aber ab, weil ich glaube mir die Arbeit zu machen und danach wird es auch nicht wirklich übersichtlicher.

    Gibts da vielleicht noch eine leichter Variante?

    Danke für die Hilfe.

    Gruß Micha

    Edit: Achso programmiert werden soll eine Siemens S7.
    Geändert von Mitschy86 (11.04.2011 um 15:03 Uhr)
    Zitieren Zitieren Andere Möglichkeit als PAP oder Struktogramm  

  2. #2
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    77
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    also wenn du den PA ordentlich machst, wird es garantie nicht unübersichtlicher ... aber ich persönlich bin auch eher der typ mit bleistift und notizblock arbeitet xD
    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

  3. #3
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Nord-Hessen
    Beiträge
    150
    Danke
    13
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo Micha,
    hast Du dir schon einmal Grafcet von der firma Festo angeschaut?
    Hiermit kannst du Abläufe sowohl grob, als auch detailiert skizzieren.
    Schau mal auf deren Homepage nach, dort findest Du Infos dazu. Es ist nicht schwer zu verstehen und bringt einiges an Übersicht.

    Gruß
    LT

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Na wie sieht es mit TopDown aus?
    Oder Funktionsbeschreibung ...
    Geändert von Boxy (28.04.2011 um 12:55 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    77
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    GRAFCET ist gut ... was ich nicht empfehlen kann ist SmartDraw, das Progr hat nur Ecken und Kanten und ist für den Leistungsumfang echt verdammt teuer xD
    du solltest schon eine Dokumentation anlegen, um es für andere Leute verständlicher zu machen falls mal was nach deiner Zeit dort geändert werden soll
    Geändert von Bl000b3r (28.04.2011 um 14:14 Uhr)
    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

  6. #6
    Mitschy86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antworten.
    Das genannte GRAFCET hab ich mir jetzt mal ein bisschen angeschaut.

    Ich konnte jetzt endlich mal mit meinem Prof über die Sache reden und er meinte ich sollte nur zu einem Antrieb die PAP's anfertigen (sonst würde ich den Rahmen der Arbeit sprengen).

    Also hab ich demnach keine Wahl und muss da durch. Ausserdem stell ich mir die Frage ob ich mit meiner bisherigen Programmstruktur Grafcet umsetzen kann.

    Meine Programmstruktur sieht wiefolgt aus:
    OB1 - Aufruf der Funktionen
    ---Funktionen eines Antriebs ---
    FC1 - Einschaltbedingung/Betriebsstundenzähler
    FC2 - Ein-/Ausschaltbefehl des Antriebs
    FC3 - Ein-/Ausschaltbefehl der Hilfantriebe
    FC4 - Fehlermeldungen (Sammelfehler->Abschaltung)
    FC5 - Warnmeldung

    Mir ist bewusst das ich den PAP eigentlich vor dem programmieren erstellen sollte. Aber ich musste erstmal anfangen zu Programmieren damit ich überhaupt einen Überblick über die Anlage bekommen und wie was funktioniert.

    Jetzt ist nur die Frage wie ich den/die PAP/'s umsetze?!?

    Gruß Micha

    EDIT:
    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Na wie sieht es mit TopDown aus?
    Oder Funktionsbeschreibung ...
    Eine Funktionsbeschriebung hab ich nur von einer anderen Anlage. Für die Arbeit soll ich jedoch jeden Antrieb einzeln beschrieben.
    Geändert von Mitschy86 (02.05.2011 um 10:58 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    grafcet ist für schrittmaschinen
    deine scheint mir eine zustandsabhängige maschine zu sein != schritt gesteuert ... man könnte mit grafcet arbeiten würde dafür aber die norm zu grafcet verletzen...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #8
    Mitschy86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    grafcet ist für schrittmaschinen
    deine scheint mir eine zustandsabhängige maschine zu sein != schritt gesteuert ... man könnte mit grafcet arbeiten würde dafür aber die norm zu grafcet verletzen...
    Ja ich haben Zustände auf die ich entsprechend reagiere, im Programm. Die Automatik jedoch soll in Schrittkette programmiert werden und greift dann mehr oder weniger "extern" in die oben genannte Struktur ein.

    Ich werde mich also doch mal an den PAP halten, da das auch eine Variante ist die mir nicht gänzlich unbekannt ist.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Programmier Möglichkeit gesucht
    Von SIX im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 10:27
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 15:37
  3. Grafische Auswertung ala Burster oder viele Andere
    Von nekron im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 12:39
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 18:19
  5. andere möglichkeit als ein schieberegister??
    Von gorden im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 20:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •