Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Gibt es versiondog auch als Uni-/Studentenversion?

  1. #1
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    124
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    [Verschoben aus anderem Thread]

    Hallo, eine Frage an das Team von Auvesy:

    Gibt es für Forschung und Lehre Sonderpreise für Versiondog? Oder gar Studentenversionen?

    Danke

    Gruß

    Jochen
    Geändert von Jochen (31.08.2011 um 11:40 Uhr)
    Zitieren Zitieren Gibt es versiondog auch als Uni-/Studentenversion?  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Beitrag anzeigen
    Ich beutele einfach mal diesen alten Thread:

    Gibt es für Forschung und Lehre Sonderpreise? Oder gar Studentenversionen?

    Danke

    Gruß

    Jochen
    Für Forschung und Lehre gibt es SVN von hier:
    http://tortoisesvn.tigris.org/
    und das kostet nix.


    bike

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Für Forschung und Lehre gibt es SVN von hier:
    http://tortoisesvn.tigris.org/
    und das kostet nix.
    Ich nutze SVN zwar auch, aber bisher (noch) nicht in Zusammenhang mit Step7.
    Vielleicht könntest du mal eine kurze Anleitung schreiben, was man braucht, welche Einstellungen bei Step7 am sinnvollsten sind usw.? Denn ein diff auf die Step7-Datenbankdateien ist jetzt ja nicht sehr sinnvoll.

    PS
    Vlt. in einem anderen Thread weitermachen, dieses hier ist ja Werbung für ein anderes Produkt

  4. #4
    Jochen ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    124
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Für Forschung und Lehre gibt es SVN von hier:
    http://tortoisesvn.tigris.org/
    und das kostet nix.
    bike
    1. Ich bevorzuge Git, statt SVN
    2. Bei der Datenbankorientierten Step7 Organisation sind diese althergebrachten Systeme doch eher schlecht anzuwenden. Oder gibt es dahingehend etwas Neues? In einem alten Thread war noch der Status, dass es nur sinnvoll verwendbar ist, wenn alles mit Quellen läuft.
    3. Tortoisesvn ist frei, nicht einfach nur kostenlos. Ersteres ist meiner Meinung nach wichtiger, zu erwähnen.
    4. Ich bin sehr interessiert, zu erfahren, wie in der Praxis bei 2 oder 3 Mitarbeitern an einem Step7-Projekt, die eventuell noch gleichzeitig an den Anlagen und im Projekt rumdoktorn wollen, SVN/Git als Versionsverwaltung sinnvoll einsetzbar ist. Wie würdest Du sowas angehen? (Dafür aber vielleicht nicht den Thread hier missbrauchen, sondern lieber per PN oder am besten in einem passenderen Thread)
    5. Meine Ursprungsfrage ist ja in jedem Falle noch offen. Ich werde mich vielleicht besser an auvesy direkt wenden, falls WernerS das hier nicht lesen sollte.

    Gruß

    Jochen
    Geändert von Jochen (30.08.2011 um 15:26 Uhr) Grund: Edit: um Missverständnissen vorzubeugen

  5. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Beitrag anzeigen
    ...
    4. Ich bin sehr interessiert, zu erfahren, wie in der Praxis bei 2 oder 3 Mitarbeitern an einem Step7-Projekt, die eventuell noch gleichzeitig an den Anlagen und im Projekt rumdoktorn wollen, SVN/Git als Versionsverwaltung sinnvoll einsetzbar ist. Wie würdest Du sowas angehen? (Dafür aber vielleicht nicht den Thread hier missbrauchen, sondern lieber per PN)
    ...
    Per PN damit nur du was davon hast
    In diesem Forum sollen die Infos doch geteilt werden

  6. #6
    Jochen ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    124
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Per PN damit nur du was davon hast
    In diesem Forum sollen die Infos doch geteilt werden
    Natürlich lieber in nem neuen oder in einem der schon bestehenden Threads zu dem Thema als per PN. Wollte damit doch nur ausdrücken, dass man nicht diesen Thread, in dem ich einfach nur ne Info von WernerS haben wollte, zuspammen muss.

  7. #7
    Registriert seit
    28.07.2006
    Ort
    München / Landau Pfalz
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Beitrag anzeigen
    Ich beutele einfach mal diesen alten Thread:

    Gibt es für Forschung und Lehre Sonderpreise? Oder gar Studentenversionen?

    Danke

    Gruß

    Jochen
    Es gibt inzwischen eine versiondog University Edition, welche zu besonderst attraktiven Vorzugskonditionen erhältlich ist. Am besten sales@auvesy.de kontaktieren oder direkt in Landau anrufen: 06341/944-600
    Im Gegensatz zu Subversion bzw. SVN, welches sich eher für Hochsprachen eignet, ist versiondog speziell für die Automatisierungstechnik geschaffen. Die versiondog Detailvergleicher (SmartCompares) liefern auf Knopfdruck die genauen Unterschiede zwischen SPS-Projekten (S5, S7, RSLogix, Modsoft, Concept, Unity, TwinCat, Codesys uvm.), Visualisierungen (WinCC, flexible, InTouch,..), Roboterprogrammen (ABB, Kuka, GEFanuc, Dürr, Motoman, Adept uvm.), CNC-Maschinen (840D, Indramat, ...) oder auch Feldgeräten. Mit versiondog ist stets Transparant WER WANN WAS WARUM WO geändert hat.

    Für produzierende Kunden sichern wir diese Geräte auch automatisch und prüfen den Inhalt gegenüber der aktuell abgelegten Serverversion!

    Viele Grüße aus Landau!

    Thomas Hörauf
    Zitieren Zitieren versiondog University Edition  

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_H Beitrag anzeigen
    Es gibt inzwischen eine versiondog University Edition, welche zu besonderst attraktiven Vorzugskonditionen erhältlich ist. Am besten sales@auvesy.de kontaktieren oder direkt in Landau anrufen: 06341/944-600
    Im Gegensatz zu Subversion bzw. SVN, welches sich eher für Hochsprachen eignet, ist versiondog speziell für die Automatisierungstechnik geschaffen. Die versiondog Detailvergleicher (SmartCompares) liefern auf Knopfdruck die genauen Unterschiede zwischen SPS-Projekten (S5, S7, RSLogix, Modsoft, Concept, Unity, TwinCat, Codesys uvm.), Visualisierungen (WinCC, flexible, InTouch,..), Roboterprogrammen (ABB, Kuka, GEFanuc, Dürr, Motoman, Adept uvm.), CNC-Maschinen (840D, Indramat, ...) oder auch Feldgeräten. Mit versiondog ist stets Transparant WER WANN WAS WARUM WO geändert hat.

    Für produzierende Kunden sichern wir diese Geräte auch automatisch und prüfen den Inhalt gegenüber der aktuell abgelegten Serverversion!

    Viele Grüße aus Landau!

    Thomas Hörauf
    Mit dem leidigen Ergebnis eines großen Käfer Produzenten, dass es eben nicht klappt.

    Durch Versiondog wird suggeriert, dass man alles machen kann, sich an keine Regeln halten muss und dennoch alles im grünen Bereich ist.
    Speziell zu dem Thema motoman bzw yaskawa hätte ich die Frage: Weiß in Allershausen jemand von diesem tollen Tool?
    Oder Fanuc, also in Leinfelden habe ich keinerlei Informationen bekommen, dass die PLC vernünftig verwaltet werden kann, außer über Quellen.
    Außerdem habe ich Crashes an NC Maschinen untersucht, die zunächst nicht zu erklären waren. Ein Log der Verbindungen hat uns die Augen geöffnet, leider

    Woher weiß diese Software,warum! eine Änderung gemacht wurde?
    Wenn die so toll hellsehen kann, kann diese auch die Lottozahlen von nächster Woche vorhersagen? Dann würde ich diese kaufen und müsste mich nicht Versionsdog herumschlagen.

    Ohne Disziplin wird es nie möglich sein vernünftig Versionen zu erstellen oder gar zu verwalten.

    Warum werden die Kunden im Feld mit solchen haltlosen Versprechungen denn getäuscht?

    Pegunia non olet? Doch und immer mehr.


    bike

    Sorry, ich habe überlesen, dass hier auf dem Marktplatz gepostet wird.

  9. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ich hab den Thread mal umgehängt. Jochen, vielleicht editierst du noch einmal den (nun) Startbeitrag.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ich hab den Thread mal umgehängt. Jochen, vielleicht editierst du noch einmal den (nun) Startbeitrag.
    Dann passt ja mein Statement von vorher nicht mehr

    Aber der Inhalt der Aussage stimmt immer noch, leider.



    bike

Ähnliche Themen

  1. Gibt es hier auch Sigmatek User?
    Von darkside40 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.04.2017, 08:27
  2. ACCON COMKabel IE mit VersionDog verwenden
    Von 4nD1 im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 16:43
  3. gibt es auch -readperistenrdata- ?
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 15:27
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 14:09
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2004, 22:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •