Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: AGLink reagiert nicht mehr

  1. #11
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ToSchum Beitrag anzeigen
    Was ist in ein wireshark-log?
    Hier gibt es den Download dazu: wireshark
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  2. #12
    ToSchum ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, ich werde dies ersteinmal befolgen und testen.

  3. #13
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    1#

    Was für einen Timer verwendest du

    • System.Windows.Forms.Timer - also den aus dem Designer
    • System.Timers.Timer
    • System.Threading.Timer

    #2

    Funktioniert deine Applikation unter 32Bit korrekt?
    Zitieren Zitieren noch Fragen...  

  4. #14
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Rhein Main (Darmstadt)
    Beiträge
    663
    Danke
    61
    Erhielt 112 Danke für 80 Beiträge

    Standard

    Übersehe zwar nicht alles, aber wenn alle 0,5 sek der Timer kommt und der Timeout grösser als diese Periode ist, könnte das das Problem sein?
    Als Freelancer immer auf der Suche nach interessanten Projekten.

  5. #15
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    auch deswegen meine Timerfrage:

    System.Windows.Forms.Timer:
    Benutzt die GUI-Thread-Queue und ist "schön" sequenziell

    System.Timers.Timer:
    Benutzt Threads aus dem Threadpool für jeden Aufruf - kann aber so eingestellt werden das
    er immer den gleichen Thread benutzt

    System.Threading.Timer:
    Hier kann es dann wirklich passieren das mehrere Timer-Aufrufe gleichzeitig laufen
    --> dann sind seine Variablen ihres Inhalts(Lebens) nicht mehr sicher
    Zitieren Zitieren deswegen die Timerfrage  

  6. #16
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Die Frage ist auch, ob er das IsBusy dafür verwendet und wo dieses zurückgesetzt wird. Interessant wäre auch die Funktion AGL4ReadInteger, die nicht von uns ist.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #17
    ToSchum ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,
    also IsBusy ist zu diesem Zeitpunkt false; der Timer ist ein Forms.Timer und die AGL4ReadInteger ist aus der Bibliothek vom AGLink API Guide. Aber das mit dem Fehlerauswerten hat etwas gebracht, denn es wird ein Fehler gemeldet. Dabei haben wir festgestellt, dass die Netzwerkkarte vom BS in StandBy geschickt wird. Das ist deaktiviert worden. Jetzt sehen wir esrt einmal weiter.
    Ich will bei einem Fehlerfall einen Reconnect einbauen, vielleicht hilft das Weiter.

    Vielen Dan an alle!!!
    Und frohe Weihnachten

    PS: Wie kann ich die Verbindung am Besten überwachen? Mit der Funktion GetRedConnState bekomme ich einen Fehler. Wir verwenden eine S7 400.
    Geändert von ToSchum (09.12.2011 um 09:39 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was kam bis jetzt raus? Funktioniert es mittlerweile?

    GetRedConnState ist für redundante Verbindungen einer H-CPU. Wenn der Rückgabewert ordentlich ausgewertet und alle 500 ms gelesen wird, dann ist keine zusätzliche Verbindungsüberwachung notwendig. Wenn nur bei Bedarf gelesen wird und das nur alle (viele) Minuten oder Stunden, dann kann eine Verbindungsüberwachung Sinn machen. Dies kann dann durch das Lesen einer Variablen oder des Betriebszustandes in geringerem Zeitraster etc. erfolgen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. CPU 315-2PN/DP reagiert nicht mehr auf PING
    Von rrauch im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 10:44
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 22:22
  3. TP reagiert nicht mehr
    Von Lorenzi im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 22:08
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 07:04
  5. WinCC 6.2 eingabefeld reagiert nicht
    Von mertens2 im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 06:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •