Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: OOP Ansätze in Codesys(Twincat 2.11)

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich versuche in ein SPS Projekt sagen wir mal "Modularität" reinzubekommen um mit fertigen bausteinen schnell zum ziel zu kommen.

    dafür wäre ein Objekt orientierter Ansatz meiner meinung nach sinnvoll.

    Beispiel:

    "Grundbaustein": Transportband.
    "Vererbter Baustein1" : Transportband mit stopper
    "Vererbter Baustein2" : Transportband mit stopper und hubtisch

    usw

    Direkt objektorientert geht ja nicht .. oder etwa doch? meines wissens nicht!

    frage nun: wie kommt man am besten zurande mit solch eine Ziel?
    wie würdet ihr das machen?

    ich will nicht unbedingt (um am einfachen beispiel von oben zu bleiben) 3 versionen des Funktionsblocks haben und alle warten müssen, wenn es eine änderung gibt, die z.b. das Band betrifft.

    Für Ideen und Anregungen bin ich dankbar

    Ich verwende Twincat 2.11 !

    Gruß

    Frank
    Zitieren Zitieren OOP Ansätze in Codesys(Twincat 2.11)  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    749
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    Da bleibt nur, in dem "vererbten FB" einen Grund-FB zu instanziieren. Dann musst Du aber die INPUT-/OUTPUT-Variablen des Grund-FB's durch den "vererbten FB" durchreichen. Ich würde mit dem Vorhaben lieber auf TwinCat 3 warten. Wer weiss, vielleicht kommt es ja noch in diesem Jahr?

  3. #3
    FrankVonWelt ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.02.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich glaube auch, dass es da keinen weg drumherum gibt.

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    824
    Danke
    45
    Erhielt 73 Danke für 66 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die einzigste Möglichkeit ist, einen FB in einem FB zu instanzieren. Das ist aber nicht so übel, wie es hier geschildert wird. Ich hab es schon gemacht und es ist besser, als den Code zu duplizieren. Es erspart nämlich bei Änderungen eine Menge Arbeit. Zum Beispiel bei den Stationen einer Montrac-Produktionsbahn (Monorail von Firma Montech). Halten, Starten etc wird von einem FB gemacht, während der spezifische Produktionsprozess den Grund-FB instanziert.

    Anfangs kannte Montrac die Kommunikation per IR und Nummerierung der Wagen noch nicht. Da war nur ein Sensor für Halt und ein Start-Aktuator. Es war damals eine Fehlkonstruktion, weil die Wagen nach einer gewissen Zeit anfingen, über den Stoppunkt etwa 2-10mm hinauszufahren, um dann wieder zurückzukommen. Die Folge war eine Doppelregistrierung der Wagen. Der Grund-FB für das Handling dieses Fehlers wurde recht umfangreich.

    Rundtische mit mehreren Produktionsprozessen sind auch gute Kandidaten. Hat man einmal den Kode, braucht man nur den Kode für die Prozesse auszutauschen.

    Ich denke aber nicht, dass OO von vielen benötigt wird.
    Geändert von drfunfrock (28.02.2012 um 12:04 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation Twincat-Codesys
    Von FredlFesl im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 07:37
  2. Visualisierung Twincat\CoDeSys
    Von Pepper im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 10:12
  3. Unterschied Codesys zu Twincat
    Von mkRE im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 11:39
  4. TwinCAT to CoDeSys
    Von na5o5 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 08:02
  5. Bibliothek Twincat / Codesys
    Von stricky im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 20:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •