Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Modularer Zustandsautomat?

  1. #1
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    bin gerade dabei mich für die Abschlussprüfung vorzubereiten und habe die Aufgabe einen modularen Zustandsautomaten zu entwerfen, nur den Automaten nicht das Programm. Es gibt 2 Türen in einem Reinraum die nacheinander öffnen und schließen, zwei Lichtschranken kontrollieren jeweils ob jmd zwischen den Türen steht etc..modularer Aufbau heißt doch Aufgabenteilung oder? Ich verstehe das so das ein Automat für das Öffnen und Schließen der Türen zuständig sein soll und der andere macht etwas anderes nur was das verstehe ich nicht. Aufgabe ist das man es mit zwei Automaten löst.
    Hoffe ihr könnt mir helfen, (Der Automat für das Öffnen/Schließen habe ich bereits)
    Danke schonmal
    Gruß Armin
    Zitieren Zitieren Modularer Zustandsautomat?  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    2 Türen soll heißen : so etwas wie eine Schleuse ?
    In dem Fall einen Ablauf für die erste und einen eigenen Ablauf für die zweite Tür.

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Genau es ist eine Art Schleuse ja das verstehe ich dann nicht wo ist den der Sinn für jede Tür einen Automaten zu machen? Das geht doch auch in einem?

  4. #4
    Registriert seit
    09.12.2011
    Ort
    Tor zum Harz
    Beiträge
    189
    Danke
    31
    Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Moin,

    ich denke du sollst einen Automaten entwickeln, den man dann modular einsetzen kannst. Die Schleuse soll, meines erachten, bloß darstellen, diesem Automaten eine gewisse Verriegelung für andere Automaten bereitzustellen.

    Diesen Automaten kann man dann mehrfach einsetzen.


    Raik

  5. #5
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Genau er soll modular einsetztbar sein nur da stehe ich gerade ein wenig auf dem Schlauch wie ich das den nun machen kann? Also was muss ich machen? Wie gesagt die Türsteuerung habe ich mit einem Zustandsautomaten gemacht, war auch kein Problem ich verstehe halt nicht wie ich das Modular machen soll?

  6. #6
    Registriert seit
    09.12.2011
    Ort
    Tor zum Harz
    Beiträge
    189
    Danke
    31
    Erhielt 28 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    richte doch einfach nur einen Verriegelungsmechanismus ein und gebe den Zustand nach außen durch, so das ein zweiter Automat weiß, in welchem sich der erste befindet.

  7. #7
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Du meinst also der eine macht NUR Tür 1 auf, Tür 1 zu, Tür 2 auf, Tür 2 zu, und der ander macht die Verriegelung also wenn Tür 1 offen muss Tür 2 zu sein etc?

  8. #8
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Nein,

    ich denke gemeint ist eher:

    Automat1 = Tür 1
    Automat2 = Tür 2

    Es ist dann dahingehend modular, dass deine Schleuse dann aus 20.000 Türen bestehen könnte, welche alle miteinander so verknüpft werden können, dass es einen Sinn ergibt.

    Ein Automat steuert eine Tür, und meldet dem anderen welchen Zustand er hat. So kann der andere Automat entscheiden, dass er z.B. die Tür erst öffnen darf, wenn die andere geschlossen ist.

    Grüße

    Marcel

  9. #9
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ah ok jetzt verstehe ich ich das glaube ich, danke ich mach 2 Automaten für jede Tür einen. Aber wenn ich sie dann verbinde sind sie ja auch wieder einer oder?

  10. #10
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    50
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eigentlich bastelts du nur einen Automaten, der auf beide Türen angewendet wird.
    Zwischen den beiden Instanzen müssen dann natürlich Daten ausgetauscht werden. Dies passiert laut OSI-ISO ja in den unterlagerten Layern. Programmtechnisch natürlich eher im übergeordneten Programm.
    Am Ende haben wir ein großes modulares System zusammengesteckt mit voneinander abhängigen Modulen. Tagesziel erreicht. Wobei das System doch nicht als nur "Einer" angesprochen werden möche.^^

    Grüße Samiel

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2005, 12:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •