Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Archivierung von Betriebsdaten

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.063
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Grundsätzlich eine Frage, wie soll den deine Archivierung laufen. Muß dieses sagen wir mal
    kleiner 1-2 sec erfolgen oder reicht es Ereignisgesteuert, bei einen Bedienerwechsel, Produkwechsel
    und Schichtwechsel oder vlt jede Minute.

    Bei der Ereignisgesteuerten würde ich den Weg über das Script machen, so hast du auch zuätzlich noch
    die möglichkeit die Datei, so zu gestalten das Sie später auch ohne Konvertierung Lessbar ist.

  2. #12
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Also halten wir mal fest: Mit einem Script eine CSV-Datei erstellen ist das Mittel der Wahl!


    Im Prinzip ändern sich meine Zähler ereignisgesteuert (Rohteil gegriffen, Fertigteil abgelegt, ...)
    Die Zeiten werden auch eregnisgesteuert gespeichert (Ein Zyklus beendet, Maschinenzyklus beendet, ... )

    Somit könnte ich mit einem Trigger das Script anwerfen, und die Werte in die CSV eintragen.
    Wie ich meine CSV strukturiere ist ja noch nicht so wild, interessanter wird die Art der Ablage.
    Pro Schicht/Tag/Monat eine CSV-Datei. Wäre ja per Script recht einfach Möglich, und meiner Meinung nach besser als eine Große CSV-Datei wo die Werte immer "aneinander geklatscht" werden,
    und zur Auswertung manuell auseinandergeknibbelt werden müssen.

    Grüße

    Marcel

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.792
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    ... hier ist dann ja erstmal die Frage : welche Daten sollen gespeichert werden ?

    Bei meinen Anlagen ist es für die QS und auch die Produktion von Interesse, den kompletten Datensatz eines gefertigten Teils zu bekommen. Somit schreibe ich eine CSV, die bei jedem Entnahme-Vorgang aus der Anlage (IO und NIO ist hier nicht relevant) um eine Zeile erweitert wird. Die Anlage hält dann in einem "Schiebespeicher" die gesammelten Daten des jeweiligen Teils vor.

    Darüber hinaus schreibe ich auch noch einen Chargen-Report. Das ist auch wieder eine CSV-Datei, die bei jedem Chargen- oder Produktwechsel um eine Zeile (nämlich den bis dahin gefertigten Stück- und Ausschußzahlen und den Chargen-Nummern der Teile) erweitert wird.

    Jeder Tag erhält dann immer wieder eine neue Datei ...


    Geht die Antwort jetzt mehr in deine Richtung ?

    Gruß
    Larry

    Nachsatz:
    Das mit den PT's konnte ich mir nicht verkneifen - sorry. Ich bekomme es beim besten Willen nicht hin, eine Visu mit weniger als 700 PT's zu erstellen - und das ist dann schon für eine kleine Anlage ...

  4. #14
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Es gibt natürlich auch noch die Möglichkeit das speichern ganz getrennt von der Visu über ein externes Tool zu machen! Oder muss es unbedingt in der Visu sein? Kann dir dazu z.B. meinen kostenlosen Protokoller (http://www.sps-forum.de/showthread.p...aseProtokoller) empfehlen. Mit dem kannst du die Daten auch in eine CSv speichern. (Oder auch in eine Datenbank)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  5. #15
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    @Larry : Die Richtung stimmt schonmal, ich denke sowas in der Art wird es werden!
    @Larry bzgl PT: Wie schaffst du es bei kleinen Visus auf 700PT zu kommen? Bzw. was ist bei dir klein?

    @ Jochen: Es wäre schon schön wenn es aus der Visu herraus wäre, aber ich schaue mir das Tool trotzdem auf jeden Fall mal an!

    Grüße

    Marcel

  6. #16
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.063
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Nocheinmal ein anderer Ansatz, es gibt ja noch das ODK womit du direkt aus der RTX heraus
    Datein schreiben kannst, das wäre doch eine einmal Investion wert.

    Als zweite Möglichkeit, du weißt ja das du ein OPC Server, bei deiner Plattform dabei hast.
    Vielleicht kannst du da ja etwas selber scripten.

  7. #17
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ja wäre ein Ansatz, der nicht zu verachten ist!

    Bei einem aktuellen Projekt geht es nicht (Kunde wünscht MP277 8" WinMP) aber das ist ja nicht das Maß aller Dinge.

    An den OPC hab ich auch schon gedacht, aber da hab ich wieder zwei weitere Komponenten (OPC-Server + Dateiverwaltung).
    Das ODK muss ich mir nochmal anschauen, so wie ich es in Erinnerung habe gab es da von Siemens sogar fertige Bausteine die eine CSV aus dem SPS-Programm heraus erstellen!

    Grüße

    Marcel

  8. #18
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.792
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    @Larry bzgl PT: Wie schaffst du es bei kleinen Visus auf 700PT zu kommen? Bzw. was ist bei dir klein?
    Hallo Marcel,
    klein ist bei mir ein Rundschalttisch mit ca. 12 Stationen.
    Die Visu macht hier (wie schon beschrieben) die Datenaufzeichnung, die Parameter, Handbetrieb und jede Menge Status-Info auf dem Automatik-Bild.
    Das läppert sich dann.
    Ich muß aber auch sagen, dass es mir selbst bei einem TP177, bei dem man dann ja naturgemäß auch viel weniger damit macht und es (aus meiner Sicht) wirklich nur bei einfachen Sachen einsetzt, schon schwerfällt, in dem Rahmen zu bleiben (aber da könnte es ggf. noch glücken) ...

    Wie machst du jetzt was mit deiner Datenaufzeichnung weiter ?

    Gruß
    Larry

  9. #19
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    @Larry

    Somit haben wir eine andere Definition von klein Aber das ist ja auch nicht so schlimm!

    Was ich nun einsetze:

    Ich habe mir das Tool von Jochen angeschaut, es gefällt mir sehr, aber ich werde es nicht nutzen.
    Zum einen ist es Freeware auf die ich keinen Einfluss und keine Garantie habe, zum Anderen will ich eigentlich
    gar kein externes Programm!

    Ich habe mit dem Gedanken der Lösung mit Script + CSV nachgedacht, und das ist Favorit Nummer 2.

    Ich werde mir die Lösung von RN mit dem ODK in Verbindung mit der WinAC ansehen, sieht bisher am saubersten aus!

    Grüße

    Marcel

  10. #20
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.758
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir das Tool von Jochen angeschaut, es gefällt mir sehr, aber ich werde es nicht nutzen.
    Zum einen ist es Freeware auf die ich keinen Einfluss und keine Garantie habe, zum Anderen will ich eigentlich
    gar kein externes Programm!
    Hast du den einfluß auf die Programme für die du Geld bezahlst? Ich denke bei der allermeisten Software wird das nicht der Fall sein. Da mein Protokoller OpenSoure ist kannst du aber jederzeit selbst (oder jedanden den du dafür beauftragst) einfluß darauf nehmen. Und ich denke Garantie wirst du auch auf fast keine Bezahlsoftware bkeommen...

    Da du aber eh kein externes Tool willst, ist das ja alles zweitrangig...
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 08:49
  2. Archivierung von Variablen
    Von Karli im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 11:45
  3. Archivierung von Meldungen
    Von digga im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 08:50
  4. Betriebsdaten im DB ablegen.
    Von Chris_AUT im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 16:03
  5. Auslesen von Betriebsdaten ohne Simatic
    Von yellow1 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 19:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •