Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Positionierung von Rollläden?

  1. #11
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Ich rätsle noch immer, was das geben soll.<br><br>Möglichkeit 1: Bediener fährt den Rollladen, wohin er möchte, und die Anzeige soll nur die aktuelle Ist-Position anzeigen (Spielerei oder Schulaufgabe). So hab ich #5 verstanden.<br><br>oder Möglichkeit 2: der Bediener will gezielt bestimmte Positionen anfahren. Aus welchen Gründen auch immer. Vielleicht, weil er keinen Einblick zum Rollladen hat.&nbsp;Also betätigt er die Tasten, bis ein gewünschter Zielwert angezeigt wird. Wenn die Tasten dann eine Zeit lang (z.B. 3 Sekunden) nicht mehr betätigt werden, dann fährt der Rolladen anschliessend&nbsp;entsprechend der&nbsp;Zielvorgabe in die gewünschte Zielposition. Dies würde der Theadtitel ("Positionierung") nahe legen.
    und eigentlich hatte ich "bearbeiten" gewählt. aber seit diese Maschinen mehr als 1kB Arbeitsspeicher haben, wundert mich überhaupt nichts mehr.

  2. #12
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    83
    Danke
    5
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo, im anhang mein FB zum Ansteuern der Rolladen, inkl. Positionserfassung und Anfahren eines Sollwerts, vielleicht als Anregung mal anschauen.
    Sollte eigentlich selbsterklärend sein da in FUP geschrieben...
    ich greife teilweise auch noch auf die OSCAT LIB zurück (_rmp_B), da es letzten Sommer schnell gehen sollte mit den Rolladen.
    Bisher bin ich aber sehr zufrieden mit dem Baustein...
    Ich hätte nur die Eingänge für AUF/AB für Visu bzw. Programmintern und Vor ort bedienung separat machen sollen, da ein nochmaliges drücken während der Fahrt auf AUF/AB den Rolladen stoppt...

    Gruß

    Markus
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von WendeMarkus (09.08.2012 um 22:33 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    317
    Danke
    43
    Erhielt 49 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Ein Rolladenmotor wickelt aber pro Umdrehung immer unterschiedlich viele Lamellen ab, je nach aktueller Lagenanzahl! Da von der Zeit auf die Position zu schliessen ist schon schwierig, zusätzlich ist dann ein Sekundenimpuls wohl ziemlich ungenau.
    ***************************************

    Sonnige Grüße online


    Wegen hübschen Frauen kaufen wir Bier, wegen häßlichen Frauen trinken wir Bier...

  4. #14
    babylon05 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Carsten

    Mit dem Stromrelais wäre ne gute Sache gewesen, leider habe ich keinen Platz mehr für 10 Rollläden die noch nachzurüsten.

    @Markus

    dein Baustein sieht gut aus, werde in mal nehmen und testen.
    Geändert von babylon05 (10.08.2012 um 12:05 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    wieso dieses stromrelais? du steuerst dein rolladen doch eh über die sps, oder hab ich was überlesen?
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  6. #16
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von repök Beitrag anzeigen
    wieso dieses stromrelais? du steuerst dein rolladen doch eh über die sps, oder hab ich was überlesen?
    ... eher nicht verstanden ...

    Wenn du den Rolladen ansteuerst, und dieser in eine Endlage fährt, schaltet der Motor ja über interne Endschalter ab.
    Wobei das bei den Motoren die ich kenne keine "Schalter" sind, sondern nur anhand der ermittelten Position oder des Motordrehmoments abgeschaltet wird.

    Also Ansteuerung und nicht Strom = Endlage (oder Motor defekt)

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #17
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    ich hätte jetzt 25s in eine richtung gefahren -> endlage
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  8. #18
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von babylon05 Beitrag anzeigen
    ich möchte an Hand von Prozentangaben (0-100%) ein Rollo steuern.
    siehe hier: http://www.sps-forum.de/showthread.p...ight=rollladen

    Frank
    Grüße Frank

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    babylon05 (14.08.2012)

  10. #19
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Verl (Ostwestfalen)
    Beiträge
    60
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es wäre noch zu erwähnen das normale Rolläden unterschiedlich lange brauchen um hoch bzw. herunterzufahren.

Ähnliche Themen

  1. Visualisierung - Positionierung von Elementen auf bestimmte Positionen
    Von twincatter im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 23:09
  2. ST-Positionierung
    Von c.wehn im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 16:55
  3. Positionierung von Not-Aus-Schaltern
    Von Elektrixer im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 16:45
  4. Positionierung
    Von Andy_speedy im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 08:44
  5. Positionierung
    Von earl_mobile im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 04:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •