Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Abstand zweier Winkel berechnen

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo hucki,

    ich bin durch diese Aussage stutzig geworden.
    Zitat Zitat von Senator42 Beitrag anzeigen
    ..Differenz der beiden Winkel; die (bei mir) 0..360 sein können
    Naja, egal. Senatoren muß man erst einmal verstehen lernen .


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  2. #12
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Die Winkel können 0-360° sein.
    Bei der Differenz hätte es geheißen: die ... 0-360° sein kann.

    Aber am Besten kann das wohl der Senator beantworten.

  3. #13
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    562
    Danke
    56
    Erhielt 51 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo Alle,

    #5 ist genau das gesuchte.
    besonders
    Code:
     T     #Abstand;        //Ergebnis speichern

    ist gut, denn ich brauche 2 Grenzen.

    Die Maschine soll Stahlwellen (4mm x 65mm) geraderichten indem auf der höchsten Stelle mit einem Stempel gedrückt wird.
    Danach ist die Welle
    a) immer noch so oder etwas weniger verbogen
    b) seitlich verbogen
    c) nach unten überbogen
    Daher die Differenz der Winkel von, vor dem Richten und danach:
    a ist also Abstand<70 Grad
    b ist Abstand<120 Grad
    c >=120
    Eine Verbiegung geht bis zu 200µm (krummere gehen nicht durch die Maschine).
    Gerade wird mit 0..30µm definiert.

    Ach, und die Moleküle von Stahl verhalten sich nicht immer reproduzierbar
    Abhandlungen im Web gehen von Druck als Führungsgrüße ab zu festen Positionen.
    Die sog. Streckgrenzen nach gewissen Newtons bringen gar nichts. (Moleküle haben Eigenleben).

    Vielen Dank an alle.
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  4. #14
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Senator42 Beitrag anzeigen
    ... denn ich brauche 2 Grenzen.
    So?
    Code:
    FUNCTION "Winkelabstand" : VOID
    TITLE =
    VERSION : 0.2
    
    VAR_INPUT
      WinkelAlt : INT ;          //0-360°
      WinkelJetzt : INT ;        //0-360°
      Grenzwert_Min : INT ;      //0-180°
      Grenzwert_Max : INT ;      //0-180°
    END_VAR
    
    VAR_OUTPUT
      Differenz : INT ;          //0-180°
      IsOK : BOOL ;    
    END_VAR
    
    
    BEGIN
    
    NETWORK
    TITLE =Winkeldifferenz
          L     #WinkelAlt; 
          L     #WinkelJetzt; 
          <I    ;                //Größerer Winkel in Akku1?
          SPBN  _001; 
          TAK   ;                //Größeren Winkel in Akku1
    _001: -I    ;                //Differenz
          L     180; 
          TAK   ;                //Differenz zurück in Akku1
          <I    ;                //wenn größer als 180, dann
          SPBN  _002; 
          L     360; 
          TAK   ; 
          -I    ;                //Differenz von 360 abziehen
    _002: T     #Differenz;      //Differenz ausgeben
          L     #Grenzwert_Min; 
          TAK   ; 
          <=I   ;                //Min erreicht?
          U(    ; 
          L     #Grenzwert_Max; 
          <=I   ;                //Max nicht überschritten?
          )     ; 
          =     #IsOK; 
    
    END_FUNCTION
    Geändert von hucki (15.08.2012 um 20:08 Uhr)

  5. #15
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    562
    Danke
    56
    Erhielt 51 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    danke für die Mühe. Ich hab mich also unklar ausgedrückt.

    habe die

    #Differenz

    bereits benutzt, nämlich so:

    L
    #Differenz
    L 120
    >=i
    spb Tue das wenn Abstand über 120 (bis 180) // mehr als 180 gibt es nicht

    L #Differenz
    L 70
    >=i
    spb Tue das wenn Abstand ab 70 ist
    spa Tue das wenn
    Abstand bis 70 ist

    Ich habe 3 verschiedene Fälle zu beachten.
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  6. #16
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    nur mal so am Rande : Es gibt hier auch noch die Möglichkeit, den Befehl MOD einzusetzen.
    Code:
    meinWinkel := (akt_Winkel + maxWinkel) mod maxWinkel
    ergibt einen Winkel im Bereich 0.. maxWinkel ... (ohne Sprünge etc.)

    Gruß
    Larry

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (16.08.2012)

Ähnliche Themen

  1. 270° Sub-D Winkel
    Von dondan im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 13:17
  2. 90°-Sub-D-Winkel? Woher bekommt man sowas?
    Von diabolo150973 im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 13:12
  3. PB Slave Abstand
    Von ssound1de im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 06:51
  4. Abstand zwischen Schaltschränken
    Von HSThomas im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 21:38
  5. SUB-D Winkel 90°
    Von Markus im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 09:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •