Hallo,
ist vielleicht etwas gewagt aber ich weiß, dass es hier auch ein paar .Net-Spezis gibt ...

Ich habe mir ein Control erstellt, welches einen auch wieder von mir erstellten Editor (UITypEditor) benutzt. Das funktioniert alles auch so weit ganz nett. Jetzt ist es nur so, dass irgendwelche Änderungen, die ich im Editor mache sich erst beim Schließen/Beenden desselben auf das aufrufende Control auswirken (ich befinde mich im Design-Modus).
Gibt es eine Möglichkeit, dem aufrufenden Control diese Änderung sofort mitzuteilen ?

Gruß
Larry