Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: mit vke wert in timer schreiben !?

  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo. ich stehe am ende meines geringen programmierwissens in sachen s5. ist es möglich einem timer einen wert durch verschiedene verküpfungsergebnisse zu verpassen? z.b. bei e0.0 und e0.1 setzten den timer auf kt007.2. ich würde in 500ms-schritten von 5 bis 10sekunden brauchen. ich danke schonmal im voraus für eure hilfe.
    mfg fabian
    Zitieren Zitieren mit vke wert in timer schreiben !?  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    So zum Beispiel:

    U E0.1
    L KT100.2
    SPB =TRAN

    U E0.0
    L KT50.2
    SPB =TRAN

    TRAN: NOP 0
    T MW100 (Schmiermerkerwort)

    U E1.0
    L MW100
    SE T0

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke für den ansatz. bin nur leider etwas hilflos in awl. kann man das auch in fup ausdrücken. wenn nicht ist auch nicht schlimm,dann fuchs ich mich auch schon irgendwie rein. mein sps-lehrer war net katastophe!!!
    mfg fabian

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Das kann man nicht in FUP Ausdrücken, jedenfalls nicht bei S5.

    Obiger Code funktioniert auch nur in FB's, und nicht in PB's.

    In FB's gab es bei diesen Befehlen noch kein FUP / KOP.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    okay. danke ich werd es mal versuchen. hast mir sehr geholfen. bis bald mal wieder. thx
    mfg fabian

Ähnliche Themen

  1. String Wert schreiben
    Von Move im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 15:22
  2. Wert in Datenbaustein schreiben
    Von Papa_Bene im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 12:08
  3. Bestimmten Wert bei Eingang X schreiben.
    Von Katrin1982 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 14:00
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 13:59
  5. TagLogging nur einen Wert schreiben
    Von Hans17 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 11:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •