Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Thema: RS Flip Flop mit Siemens Logo Soft Comfort v. 6.1.12

  1. #21
    georg7290 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    28
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aber so wie es jetzt ist, habe ich ja gar keine Zeit zwischen der Zuführkontrolle und der Auswurfkontrolle.
    Kann man diese beiden Signale nicht irgendwie in Reihe schalten?

  2. #22
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Ist es so richtig?

    Falls nicht, dann mußt Du mir mal den kompletten Ablauf beschreiben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    190B

  3. #23
    georg7290 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    28
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jetzt funktioniert es mit der Zeit

    Aber das Problem jetzt ist, das der gesamte Ablauf in einer Endlosschleife läuft, sobald er einmal ausgelöst wurde.
    Dabei soll er nur einmal ablaufen und dannerst wieder starten wenn die Startbedingung ein weiteres mal erfüllt wird.

  4. #24
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Wenn Du nur scheibenweise mit den Info's rüberkommst.....

    Dann man doch mal bitte eine komplette Aufgabenstellung. Woher soll ich wissen, wann , warum, welches Signal kommen soll?

    Man hilft ja gern, aber ohne genaue Info's geht's nur Stück für Stück.
    Gruß
    190B

  5. #25
    georg7290 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    28
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay also hier mal den gesamten Ablauf:

    Teile werden zugeführt.
    Die Zuführkontrolle erfasst ob ein Teil zugeführt wurde. Wenn die Zuführkontrolle das Signal eines zugeführten Teils erhalten hat und die Auswurfkontrolle innerhalb von zwei Sekunden danach auch ein Signal bekommt, das ein Teil ausgeworfen wurde, dann heißt das, dass es sich hierbei um ein gutes Teil handelt. Das heißt dann dass der Zylinder bei Sensor gut stehen bleiben soll.
    Bekommt die auswurfkontrolle jedoch innerhalb dieser zwei Sekunden kein Signal, heißt das das kein Teil ausgeworfen wurde. Das Teil ist in der Einheit nach der Zuführkontrolle und vor der Auswurfkontrolle stecken geblieben => es handelt sich um ein Schlechtteil welches ausgestoßen werden muss => der Zylinder muss von "gut" nach "schlecht" fahren. Sobald der Zylinder Sensol schlecht erreicht hat, soll der Ausstoßer ausfahren und sofort wieder einfahren wenn er die Endlage erreicht hat.
    Wenn der Ausstoßer die hintere Endlage erreicht hat, soll der Zylinder wiedere von "schlecht" nach "gut" fahren und und bei Sensor gut stehen bleiben.
    Jetzt ist der Zyklus zu ende und beginnt wieder vom Anfang. Das heißt es wird wieder ein Teil zugeführt, es wird von der Zuführkontrolle erfasst, wenn jetzt die Auswurfkontrolle innerhalb von zwei Sekunden wieder kein Signal bekommt soll der Zyklus wieder starten.

  6. #26
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Das heißt also, wenn nur gute Teile produziert werden, spricht die Auswurfkontrolle an. Dann muß man die speichernde Zeit mit einem anderen Kriterium rücksetzen.
    Ich schau mal.
    Gruß
    190B

  7. #27
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Dann sollte es jetzt eigentlich klappen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    190B

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu 190B für den nützlichen Beitrag:

    georg7290 (14.03.2013)

  9. #28
    georg7290 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    28
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vom grundsätzlichen Ablauf ist es jetzt genau richtig.
    Nur der der Ablauf wiederholt sich zwei mal.
    Das heißt der Zylinder bleibt nicht nach dem ersten Durchlauf wieder bei sensor gut stehen, sondern erst nach
    dem zweiten.

  10. #29
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Habe den Sensor "Gut" für den Startvorgang mittels B012 um 0,02s verzögert. Müßte jetzt klappen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    190B

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu 190B für den nützlichen Beitrag:

    georg7290 (14.03.2013)

  12. #30
    georg7290 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2013
    Beiträge
    28
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Super!
    Jetzt funkltioniert es genau so wie es soll!

    Was ist eigentlich die genaue Aufgabe von dem Merker? mir ist es nicht ganz klar wann ich einen Merker einsetzten muss.

Ähnliche Themen

  1. Stoppuhr bei Logo Soft Comfort V7.0
    Von MRT im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 16:27
  2. SIEMENS Logo Soft Comfort
    Von Tappan im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 15:38
  3. Flip Flop mit SCL
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 08:30
  4. Hilfe zu Steuerung mit Logo Soft Comfort
    Von Kintap im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 02:15
  5. Logo!Soft Comfort Simulation
    Von loki im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 17:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •