Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Prüfstand für Pumpen bis 37KW

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich möchte einen Prüfstand für Pumpen bis 37KW bauen. Zum Einsatz sollen folgende Komponenten kommen: 1x FU 37KW, 1xDurchflussmengenmessgerät bis 150qm 4-20mA, 1xDruckaufnehmer 0-25bar 4-20mA, 1xPAC3200 - alle Daten sollen sowohl auf dem Monitor als auch als Exel - Datei vorliegen - möchte halt die Kennlinie der Pumpe abfahren und aufzeichnen - nun bin ich am überlegen ob ich eine S7 300 oder S7 1200 einsetzen soll und welche weiteren Module benötigt werden. Leider bisher nur Erfahrung mit dem Einsatz von Siemens Logo. Vielen Dank schon mal im voraus.
    Zitieren Zitieren Prüfstand für Pumpen bis 37KW  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.445
    Danke
    453
    Erhielt 509 Danke für 411 Beiträge

    Standard

    Ich weiß nicht welche Steuerung dir die Kollegen empfehlen, ich kenne von den beiden genannten nur die S7300. Aber beim FU solltest du eventuell je nach Last und Anlaufmoment einen größeren nehmen.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    brucelee2006 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also der FU ist bereits grösser ausgewählt als benötigt da auch Unterwasserpumpen geprüft werden sollen - bei diesen muss der Umformer mindestens eine Leistungsstufe grösser sein als die Leistung des Motors auch entsprechende Netzfilter sind vorhanden.

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Aber beim FU solltest du eventuell je nach Last und Anlaufmoment einen größeren nehmen.
    Also bei Pumpen die gegen Last / Druck / Vakuum anlaufen, habe ich auch mein Lehrgeld bezahlt.
    Hier kann eine Stufe mahr schnell zu wenig sein.

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    brucelee2006 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    nee keine sorge der Umrichter ist sehr gross gewählt um die nötige Sicherheit zu haben - 95% der zu prüfenden Pumpen liegen bei max.15KW. Bei Pumpen über 27KW fahren wir zu einem anderen Prüfstand da unser Netz das nicht hergibt - sonst wird's dunkel in der Werkstatt. Zur fahren wir die Kennlinien manuell ab und müssen halt die Daten ablesen und aufschreiben ich wollte es halt etwas moderner.

  6. #6
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    183
    Danke
    7
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo

    schau mal bei Insevis ? Produkte vorbei.

    SPS Panel mit Analog IO Baugruppe. Archive über Remotestage in CSV speicherbar.

    Programiert wird mit dem Simatic Manager und unserer Visustage.
    Viele Grüße / best regards
    Stefan vom Support

    INSEVIS GmbH

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Klingt ja wie die Prüfstände die ich gebaut habe
    Allerdings hab ich sie in ne SQL Datenbank weitergereicht.
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 18:21
  2. Pumpen für Gleichstrom
    Von RobiHerb im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 12:43
  3. Sinumerik - Prüfstand selbst bauen
    Von AlexTh im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 22:07
  4. Pumpensteuerung für Pumpen
    Von Tobias2k9 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 09:21
  5. Download von Kennlinien für Pumpen
    Von hubert im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 11:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •