Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: verwendete Merker in der grundlegenden Programmstruktur

  1. #1
    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    117
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,
    arbeite gerade an einer grundlegenden Programstruktur die durchgängig in allen Programmen verwendet werden soll.

    Nun trage ich zusammen welche Merker ich generell verwende.
    Im Augenblick sollen folgende verwendet werden, dabei überlege ich welche noch verwendet werden könnten.
    Vielleicht habt ihr ja noch Ideen welche nötig sein könnten.
    M 0.0 null Nullmerker
    M 0.1 eins Einsmerker
    M 0.2 IBN_0 Inbetriebnahme Nullmerker
    M 0.3 IBN_1 Inbetriebnahme Einsmerker
    M 0.4 muell Muellmerker
    M 0.5 Reserve_1 Reserve_1
    M 0.6 Reserve_2 Reserve_2
    M 0.7 neustart Neustartmerker (set im OB100, reset am Ende von OB1)
    M 1.0 Hand Handbetrieb
    M 1.1 Auto Automatikbetrieb
    M 1.2 Step Schrittbetrieb
    M 1.3 MP Maschinenprüferbetrieb
    M 1.4 Start Startmerker
    M 1.5 Stop Stopmerker
    M 1.6 Weiter Weitermerker
    M 1.7 Idle Idlemode
    M 2.0 Stoerung Störungsmerker
    M 2.1 Not_Aus Not-Aus
    M 2.2 Reserve_3 Reserve_3
    M 2.3 Reserve_4 Reserve_4
    M 2.4 Reserve_5 Reserve_5
    M 2.5 Reserve_6 Reserve_6
    M 2.6 Reserve_7 Reserve_7
    M 2.7 Reserve_8 Reserve_8
    MB 10 Taktmerker
    Zitieren Zitieren verwendete Merker in der grundlegenden Programmstruktur  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Ganz nett ...
    so etwas ähnliches, nur mit anderen Merkern, habe ich auch bei uns ...
    Mit den Betriebsarten ist das sicher schon mehr eine Sache der Anlagen-Philosophie.
    Ich kenne z.B. zwar auch grundsätzlich den Automatik-Betrieb - der hat aber bei mir ganz oft ettliche Variationen - je nachdem, mit welchem Produkt die Anlage laufen soll bzw. was sie damit amchen soll.
    Genauso Handbetrieb (bei mir Einrichten). Hier unterscheide ich den Stationsweise - das ist aber tatsächlich Philosophie ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    159
    Danke
    171
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Du bei Siemens die Taktmerker aktivierst, steht default mässig Byte 0 drin.
    Wenn das bei dir einer macht, und das Byte nicht anpasst hast du lustige Ergebnisse.

    Deshalb, Byte 0 besser freilassen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 17:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 07:14
  3. Merker der gesetzt wird wenn SPS in RUN ist
    Von Anaconda55 im Forum Simatic
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 18:05
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 21:00
  5. Merker nach Hochlaufen der Steuerung
    Von capri-fan im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 09:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •