Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Ganzzahl in MW übertragen

  1. #1
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich besitze eine S5-95U und würde gern eine Ganzzahl (zwischen 2 und 150) in ein Merkerwort schieben, damit diese dann als Analogwert ausgegeben werden kann.
    Quasi soll es so sein, wenn Mx.x = 1 dann Ganzzahl 75 in MW20.
    Wie lauten da die FUP oder AWL-Befehle?

    Danke schonmal für die Antworten

    Gruß Steffen
    Zitieren Zitieren Ganzzahl in MW übertragen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich bin mit S5 (wegen der genauen Befehle) nicht mehr so 100% Sattelfest, aber so in etwa müßte der Code dafür aussehen :
    Code:
    UN Mx.x
    SPB =M001
    
    L KF+75
    T MW20
    
    M001:NOP 0
    Gruß
    Larry

  3. #3
    steffen2010 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,

    ich habe das jetzt mal testen können. Ich habe es so eingegeben:
    Code:
    U    E  32.1
    SPB    =M001
    L    KF +75
    T    MW 20
    M001:    NOP    0
    Leider macht er es genau umgekehrt, das heißt wenn der E32.1 = 0 dann ist MW20 =75 und wenn ich E32.1 auf 1 setze dann ist MW20 = 0. Kann ich diese Operation noch irgendwie umdrehen? Wenn ich statt U UN nehme geht meine SPS in STOP...
    Und nur mal so für mich zur Erklärung, was ist M001?

    EDIT: OK ich weiß warum bei E32.1 = 1 die Spannung an meinem Analogausgang 0 ist. Die SPS geht in STOP und startet nach E32.1 = 0 wieder neu ...

    Gruß Steffen
    Geändert von steffen2010 (27.07.2013 um 08:49 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Der Sprung soll doch ausgeführt werden, wenn E32.1=0 also die Bedingung nicht erfüllt ist. Bei S7 müsste der Sprungbefehl deshalb SPBN heißen.

    Wie das bei der S5 ist, kann ich allerdings nicht sagen.

  5. #5
    steffen2010 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe jetzt ein bisschen hin und her probiert. Also ich bräuchte schon die richtigen S5-Befehle. Das Schieben der Ganzzahl in ein MW funktioniert, nur es von einer Bedingung abhängig zu machen nicht.

    Gruß Steffen

  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Uithuizen,Niederlande
    Beiträge
    45
    Danke
    7
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    UN E32.1 versuchen

  7. #7
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PeterHollanda Beitrag anzeigen
    UN E32.1 versuchen
    Zitat Zitat von steffen2010 Beitrag anzeigen
    Wenn ich statt U UN nehme geht meine SPS in STOP...
    Ich glaub', das hat er schon versucht.


    Obwohl ich das Ergebnis nicht so richtig nachvollziehen kann.
    War das bei der S5 vlt. noch getrennt, also:
    Code:
    U E32.1
    NOT

  8. #8
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Bei der S5 gibt es kein SPBN, sondern das SPN
    kind regards
    SoftMachine

  9. #9
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von steffen2010 Beitrag anzeigen
    Wie lauten da die FUP oder AWL-Befehle?

    Danke schonmal für die Antworten

    Gruß Steffen
    .
    Es gibt für die S5 die möglichen Operationen
    als Tabellenheft zum DOWNLOAD.
    kind regards
    SoftMachine

  10. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... ich habe das schon so gepostet (mit den richtigen Befehlen) wie es funktionieren würde.
    Statt "Mx.x" an der Stelle dann "E32.1" einzutragen sollte hinzubekommen sein ...

    Wenn nun aber die CPU in STOP geht wenn der E32.1 betätigt wird so liegt das erstmal nicht an der Befehlsfolge. Entweder der E32.1 aktiviert noch etwas "Nettes" oder der Wert im MW20 bewirkt in dem Zusammenhang etwas "Nettes".

    M001 ist übrigens ein (bei S5) gebräuchlicher Name für eine Sprungmarke (also ein Label oder auch Sprungziel). Da könnten aber auch (fast) beliebige andere 4 Zeichen stehen ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. 4 bytes als Ganzzahl auswerten
    Von SPS_LB im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 08:04
  2. 32bit GANZZAHL links schieben
    Von Karli im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 12:28
  3. Ganzzahl umwandeln
    Von lyric im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 18:39
  4. S5Time in Ganzzahl
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 13:21
  5. Ganzzahl to string
    Von Orion im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 09:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •