Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Siemens Logo Soft Comfort 6.1 Merker verbinden / zuweisen

  1. #1
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich will mein Abschlussprojekt mit einer Siemens Logo realisieren. Ich habe vorher nur mit S7 gearbeitet. Nun müsste ich in meiner Programmierung ein paar Merker setzen und zuweisen. Bei S7 gibt man denen, den selben Namen und fertig. Aber wie soll das bei Siemens Logo Soft Comfort 6.1 funktionieren?
    Zitieren Zitieren Siemens Logo Soft Comfort 6.1 Merker verbinden / zuweisen  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Merker im Sinne einer S7 gibt es bei der Logo grundsätzlich nicht.
    Du platzierst den, und an der rechten Seite verbindest du dann die Ziele, und von rechts kommt die Quelle.

    Im Grunde genommen also ein Hilfsmittel, wenn du die Verknüpfungsquelle des Merkers änderst, dann bleiben aber alle Ziele weiterhin erhalten,
    ohne Merker müsstest du sämtliche Verbindungen noch mal neu ziehen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    onkelkarl87 (10.04.2014)

  4. #3
    onkelkarl87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ist es nicht möglich, einen Signalzustand an einer anderen Stelle wieder abzufragen?

  5. #4
    onkelkarl87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also hat man keine Möglichkeit einen Signalzustand zu speichern und an einer anderen Stelle wieder aufzugreifen?
    Geändert von onkelkarl87 (10.04.2014 um 16:28 Uhr)

  6. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von onkelkarl87 Beitrag anzeigen
    Also hat man keine Möglichkeit einen Signalzustand zu speichern und an einer anderen Stelle wieder aufzugreifen?
    In diesem Sinne nein, du kannst allerdings die Linien "auftrennen", das ist dann sowas ähnliches.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #6
    onkelkarl87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Auftrennen geht, aber wie kann ich das Ausgangssignal weiter, bzw. öfter verwenden?

  8. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Du kannst so viele Linien ziehen wie du willst ... oder von welchem Ausgangssignal ist die Rede?
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Es gibt S/R-Merker, Stromstoß-Merker, ... der Name der Merker ist die Blocknummer.
    Jeder der den Zustand dieser "Merker" verwenden will, zieht eine Linie zu dessen Block-Ausgang oder bezieht sich über die Blocknummer auf den Block.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #9
    onkelkarl87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mit den RS Gliedern arbeite ich ja. Ich baue gerade eine Sortieranlage. Ich habe 3 Näherungsschalter, je nach erkannten Material soll ein Zylinder ausfahren und gleichzeitig soll der Zylinder der das Material aus dem Magazin in die Prüfstation schiebt einfahren. Die Zylinder sind ohne Reedkontakte.

  11. #10
    onkelkarl87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier ist der Schaltplan
    Schaltplan.png

Ähnliche Themen

  1. RS Flip Flop mit Siemens Logo Soft Comfort v. 6.1.12
    Von georg7290 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 15:38
  2. Stoppuhr bei Logo Soft Comfort V7.0
    Von MRT im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 16:27
  3. SIEMENS Logo Soft Comfort
    Von Tappan im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 15:38
  4. Hilfe zu Steuerung mit Logo Soft Comfort
    Von Kintap im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 02:15
  5. Logo!Soft Comfort Simulation
    Von loki im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 17:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •