@winnman

danke für die konstruktiven Ideen. Ich hab die Erkennung das ein Akku angeschlossen ist einfach über einen analogen Eingang laufen lassen, der dann die Gesamtschaltung mithilfe einens Schwellwertschalters freischaltet. Die Rückstromsicherheit ist garantiert durch den Einbau von einem Schütz im Stromkreislauf der erst schließt wenn die Taste für den Start des Ladevorgangs betätigt wird. Rein von der Simulationsweise scheint die Schaltung fertig zu sein. In der nächsten Woche werde ich alles verdrahten und das Programm aufspielen. Danach werde ich berichtzen ob alles so funktioniert wie ich es mir erhoffe.

Gruß
Chris