Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: SPS Programm vom GRAFCET ableiten und als Schrittkette schreiben

  1. #21
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Marianus Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde der Technik

    Momentan stehe ich echt auf'm Schlauch und weiß nicht weiter. Wir müssen bis zum kommenden Freitag eine Hausarbeit zum Thema "SPS" zu der Station "Prüfen von Werkstücken" ausarbeiten.

    ...
    Wenn du auch Freund der Technik werden willst, empfehle ich dir dich auch etwas in einschlägiger Fachliteratur zu lesen.
    denke mal Euer Lehrer/Dozent wird euch da auch was zur Verfügung stellen oder empfehlen.
    Ansonsten wirst du auch auf der Siemens-Seite fündig, gerade was den Einstieg angeht.
    zB. Handbuch KOP/FUP oder Getting Started S7

    Für den Anfang kannst du für jeden Grafcet-Schritt ein SR-Glied mit entsprechenden Schrittmerker programmieren.
    Als Setzbedingung die Transistion & vorherigen Schritt, als Rücksetzbedingung den nachfolgenden Schritt.
    Dies solltest du schaffen und dann hier posten um weitere Details zu erfragen.

    MfG Sinix
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  2. #22
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gut beschrieben Sinix so würde ich es auch machen.

    Solls ne Schrittkette nach IEC-Norm sein ? oder ein Praxisübliche Wald-und Wieseschrittkette ?

  3. #23
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie Sinix schon schreibt: Brauchst es doch nur ablesen vom Grafcet (darum ist es ja so genial) :
    Die Schrittkette im FC1 programmieren, hier nur Weiterschaltbedingungen und Schrittfolge programmieren!
    Im FC2 dann mit den Schrittmerkern die Ausgänge beschalten, entweder tippend oder speichernd, falls über mehrere Schritte!
    RESET im Notfall nicht vergessen! Mehr ist es doch garnicht! Last but not least: Meisterschule besuchen, da lernt man sowas.
    Geändert von Logidyn-D2 (15.11.2014 um 23:53 Uhr)
    Kommt ein Bit zum anderen, entsteht ein SPS-Programm... in diesem Sinne: Bitte ein Bit.
    Zitieren Zitieren GRAFCET ist doch voll easy!  

Ähnliche Themen

  1. SPS Programmierung als DV-Programm im Tarifvertrag?
    Von bacardischmal im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 23:15
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 08:35
  3. Texte aus SPS als string schreiben
    Von nonguru im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 22:08
  4. SPS als Regler, bedienbar vom OP77
    Von BastiMG im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 20:32
  5. SPS als Regler, bedienbar vom OP77
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 14:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •