Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ANSI C: Hilfe zu einfachem SPS Programm

  1. #1
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag.

    Ich möchte gerne zyklisch einen Eingangswert A mit einem festgelegten Wert B vergleichen und bei überschreiten des Wertes einen Ausgang C öffnen (LED soll leuchten).
    Dieser Vergleich soll alle 60 Sekunden durchgeführt werden und die LED 5 Sekunden leuchten (bei Überschreiten des Wertes).
    Leider kenne ich mich kaum mit der Programmiersprache ANSI C aus.
    Könnte mir hier jemand einen entsprechenden Beispielcode (möglichst einfach und simpel) mit dieser Funktion posten und eventuell kurz erklären.

    Hoffe jemand kann mir dabei behilflich sein.

    LG
    Zitieren Zitieren ANSI C: Hilfe zu einfachem SPS Programm  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Du meinst bestimmt ANSI C in WinCC, oder?

    Dort kannst du dein Skript auch in VBS schreiben, wenn du kein C kannst.

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    ANSI C ist nur die Programmiersprache (dies es für zig Platformen gibt) ohne deine Umgebung zu kennen (welche SPS, Hersteller?) kann es keine Antwort geben

  4. #4
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von cypher Beitrag anzeigen
    ... zyklisch einen Eingangswert A mit einem festgelegten Wert B vergleichen und
    ... bei überschreiten des Wertes einen Ausgang C öffnen (LED soll leuchten).
    ... Dieser Vergleich soll alle 60 Sekunden durchgeführt werden und
    ... die LED 5 Sekunden leuchten (bei Überschreiten des Wertes).

    Könnte mir hier jemand einen entsprechenden Beispielcode (möglichst einfach und simpel) mit dieser Funktion posten und eventuell kurz erklären.
    while(1)
    {
    float differenz = A - B;
    if(differenz > 0) setC();
    sleep(60);
    };

    void *t(int *arg) // thread function
    {
    output(C,1);
    sleep(5);
    output(C,1);
    return arg;
    }

    void setC()
    {
    createThread(t,NULL)
    }

    Achtung: man braucht eine Bibliothek für die threads und das I/O z.B. die rllib aus unserem pvbrowser,

  5. #5
    Registriert seit
    13.03.2006
    Beiträge
    428
    Danke
    5
    Erhielt 43 Danke für 43 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    //Ohne Threads:

    int led=0;
    int sec=0;
    while(1) // forever
    {
    if(sec == 0 && (A-B) > 0)
    {
    led = 1;
    output(C,led); // LED on
    }
    else if(led == 1)
    {
    led = 0;
    output(C,led); // LED off
    }
    sleep(5);
    sec += 5;
    if(sec >= 60) sec = 0;
    };

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 18:08
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 12:35
  3. Kopplung zwischen einfachem und H-System PCS7
    Von daliborm im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 15:32
  4. Mit welcher SPS ist ein Programm in ANSI C möglich ?
    Von Matthias S. im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 01:27
  5. SPS Programm als FUP brauche HILFE!!!
    Von Pawel im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 15:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •