Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kommunikation über CP 443-1 IT

  1. #1
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    habe folgende Schwierigkeiten bei der Umsetzung eines "hand-shaking's":
    Mit Hilfe des OB32 (Zykluszeit 500ms) soll der Wert eines fortlaufenden Zählers übergeben werden. Das Senden soll durch ein 'Setzen' einer bool'schen Variabel im DB erfolgen. Die Quittierung ist ebenfalls durch eine bool'sche Variabel auszulösen.

    Bisher realisierte Projektierung im OB32:
    In FUP:
    Der FC-Bausteine AG_LSEND [AG_LRECV] übergibt [übernimmt] Daten an den Ethernet-CP zur Übertragung über eine projektierte Verbindung.
    In AWL:
    pos. Zähler
    Code:
     L     DB32.DBW   10
     L     1
     +I    
     T     DB32.DBW   10
    Im Moment entspricht der Sendeimpuls, die der Zykluszeit von 500ms.
    Nun meine Frage an Euch, welche Möglichkeiten zur Realisierung
    eines Sendebefehls als auch die Quittierung kann implementiert werden?

    Hardware: CPU 414-2DP
    CP 443-1 IT
    Software: Simatic Manager (STEP7 V5.2+SP1)



    Für konstruktive Vorschläge herzlichen Dank!

    MFG
    Kayser
    Zitieren Zitieren Kommunikation über CP 443-1 IT  

  2. #2
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 178 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Also mir fallen auf Anhieb 4 Möglichkeiten ein, es wäre also nützlich, die Aufgabenstellung zu präzisieren!

    Muss der Zähler im 500ms-Raster erhöht werden?
    Muss der Wert exakt im 500ms-Raster zur Zielstation gesendet werden?
    Wo liegt ca. die Zykluszeit der CPU?
    Wie Fehlertolerant muss die Kommunikation sein? (Muss jeder Zählerstand ankommen? muss er exakt im Zeitraster ankommen? was wird damit überhaupt gemacht?)

    Bitte um genaue Angaben, damit die Lösung auf den Anwendungsfall passt, und Du nicht auf Probleme stößt.

    mfg
    Max

  3. #3
    Avatar von Kayser
    Kayser ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag

    Hallo Max,

    Muss der Zähler im 500ms-Raster erhöht werden?

    Eigentlich ist das egal, da es nur zum Testen genutzt werden soll.

    Muss der Wert exakt im 500ms-Raster zur Zielstation gesendet werden?

    Das Senden des Zählerstandes soll erst nach dem Setzen einer bool'schen Variabel erfolgen.

    Wo liegt ca. die Zykluszeit der CPU?

    Bei ca. 10ms.

    Wie Fehlertolerant muss die Kommunikation sein?

    Hier gibt es keine Vorgaben, nur das beim Setzen des 'Sende-bits', der Wert des Zählers statisch sei soll.

    Muss jeder Zählerstand ankommen?
    Nein, nur beim Setzen des 'Sende-bits'

    muss er exakt im Zeitraster ankommen?
    Nein.

    was wird damit überhaupt gemacht?
    Es soll durch das Setzen des 'Sende-bits' im DB, der aktuelle Wert des Zähler versendet werden. Im Anschluß soll eine Quittierung erfolgen, der die Zusendug des Zählerwertes bestätigen.
    Hiermit wird die Kommunikation,im Bezug auf das Senden und Empfangen von dynamischen Werten, überprüft

    MFG

    Kayser
    Zitieren Zitieren Spezifikation  

  4. #4
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 178 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ach so!

    In diesem Fall sollte eine "normale" S7-Verbindung über Ethernet die bessere Wahl sein.

    Die Datenübertragung erfolgt hierbei über die Bausteine SFB14/SFB15 PUT/GET (bei S7-300 sind es FB14/FB15). Die Kommunikation erfolgt einseitig (in der Zielstation wird nichts programmiert). In der Sendestation wird mit dem SFB-Ausgang "Done" signalisiert, dass die Übertragung abgeschlossen ist.

    Diese Bausteine dürfen im OB1 verwendet werden.


    mfg
    Max

Ähnliche Themen

  1. Kommunikation über UDP
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 09:57
  2. Kommunikation über UDP
    Von Rommani im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 09:45
  3. Kommunikation über TCP/IP bei S7
    Von focus81 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 19:28
  4. Kommunikation über CP
    Von SPSTräumer im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 09:00
  5. Kommunikation über MPI Bus
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 13:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •