Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Problem bei AWL Grundlagen

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    24
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    wie kann ich folgenden AWL-Code verstehen?

    Code:
    A E0.0
    A(
    A E0.1
    O E0.2
    )
    = A0.0
    Is das das Gleiche wie:
    Code:
    A E0.0
    A(
    O E0.1
    O E0.2
    )
    = A0.0
    Oder sogar nur:
    Code:
    A E0.0
    A E0.1
    = A0.0
    Zitieren Zitieren Problem bei AWL Grundlagen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Aikapan Beitrag anzeigen
    Moin,

    wie kann ich folgenden AWL-Code verstehen?

    Code:
    A E0.0
    A(
    A E0.1
    O E0.2
    )
    = A0.0
    Is das das Gleiche wie:
    Code:
    A E0.0
    A(
    O E0.1
    O E0.2
    )
    = A0.0
    Ja.
    Die zweite Variante ist aber die "richtigere".

    Oder sogar nur:
    Code:
    A E0.0
    A E0.1
    = A0.0
    Nein

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Aikapan (02.06.2015)

  4. #3
    Aikapan ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    24
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich arbeite mich grad in ein bestehendes (recht umfangreiches) Software-Projekt ein und finde nun auch folgendes:

    Code:
    A #Fct_Blink_Left
    A "DB Com Glob".Moving_front
    A "1,0 sec Takt"
    O
    A #Error_Blink
    A "0,4 sec Takt"
    O #T_StartWarning
    [...]
    = #TrafficLight_Left
    Da gehören doch zwingend Klammern rein, oder "funktioniert" es notgedrungen sogar so?!??

  5. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Das funktioniert auf jeden Fall ohne Klammern.
    Aber um eine genaue Aussage zu machen solltest du schon schreiben wo du Klammern erwartest.

  6. #5
    Aikapan ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    24
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Naja... "Klammer auf" hinter dem alleinstehenden O
    Und "Klammer zu" dann vor der Zuweisung...

  7. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Dieser Code
    Code:
    A #Fct_Blink_Left
    A "DB Com Glob".Moving_front
    A "1,0 sec Takt"
    O
    A #Error_Blink
    A "0,4 sec Takt"
    O #T_StartWarning
    [...]
    = #TrafficLight_Left
    ist gleichwertig mit diesem
    Code:
    A #Fct_Blink_Left
    A "DB Com Glob".Moving_front
    A "1,0 sec Takt"
    O
    A #Error_Blink
    A "0,4 sec Takt"
    O
    A #T_StartWarning
    [...]
    = #TrafficLight_Left
    oder diesem
    Code:
    A(
    A #Fct_Blink_Left
    A "DB Com Glob".Moving_front
    A "1,0 sec Takt"
    )
    O(
    A #Error_Blink
    A "0,4 sec Takt"
    )
    O(
    A #T_StartWarning
    [...]
    )
    = #TrafficLight_Left
    Jetzt deutlich Du brauchst also keine Klammern

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Aikapan (02.06.2015)

  9. #7
    Aikapan ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2014
    Beiträge
    24
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also ginge auch:

    Code:
    A #Fct_Blink_Left
    A "DB Com Glob".Moving_front
    A "1,0 sec Takt"
    O #Error_Blink
    A "0,4 sec Takt"
    O #T_StartWarning
    [...]
    = #TrafficLight_Left
    ??

  10. #8
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Code:
    A(
    A #Fct_Blink_Left
    A "DB Com Glob".Moving_front
    A "1,0 sec Takt"
    )
    O(
    A #Error_Blink
    A "0,4 sec Takt"
    )
    O(
    A #T_StartWarning
    [...]
    )
    = #TrafficLight_Left
    Jetzt deutlich Du brauchst also keine Klammern
    Am Anfang in der ersten Zeile gehört ein O, damit es insgesamt 3 verschiedene ODER-Zweige werden. (wegen Übersichtlichkeit )
    Geändert von Eraser (08.07.2015 um 10:15 Uhr)

  11. #9
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    69
    Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Aikapan Beitrag anzeigen
    Also ginge auch:

    Code:
    A #Fct_Blink_Left
    A "DB Com Glob".Moving_front
    A "1,0 sec Takt"
    O #Error_Blink
    A "0,4 sec Takt"
    O #T_StartWarning
    [...]
    = #TrafficLight_Left
    ??
    Nein das ist falsch.

  12. #10
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    394
    Danke
    126
    Erhielt 39 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit solche AWL Codes mit Klammern in FUP/KOP umzuwandeln?
    Eventuell ein eigenes kleines Programm dafür?

    Vor allem wenn es der Simatic Manager aus diversen Gründen nicht kann?

Ähnliche Themen

  1. ASI Anzahl E/As grundlagen Problem
    Von ruwido im Forum Feldbusse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 15:19
  2. Step 7 AWL Problem
    Von kuti im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 15:14
  3. AWL Problem
    Von phil83 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 17:09
  4. AWL -> Problem bei einer gegebenen Aufgabe
    Von PHANTOMIAS im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 14:22
  5. Problem mit AWL
    Von Marius im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 21:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •