Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Dickenmessung mit statistischer Auswertung

  1. #11
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    418
    Danke
    31
    Erhielt 16 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja das speichern in die DB ist kein Problem - wenn gleich man da vermutlich nicht die angesprochene Funktion "Supervision" bzw Prozessdatenüberwachung nutzen kann, weil die Grenzwerte überwacht und protokolliert und es vermutlich einfacher und lizenzkostenschonender ist ein paar Zeilen Code zu malen als die Standardfunktion zu verbiegen.

    Das Datenformat des Trends - VWA (VisiWinArchiv) ist ein Binärformat.
    Das wäre nicht schlimm, und da das System die Daten ja auch in eine geordnete Form - irgendeine Art von Array - bringen muss und Dieses dann in mit geeigneten Methoden in das File schreibt, sollte das auch kein Problem sein.
    Nur, die Methoden sind anscheinend nicht public. Ich habe keine Methoden in der Klassenbibliothek gefunden. Da müsste man den Hersteller fragen.

    Ich habe den Hersteller früher mal gefragt ob man auch eigene Daten in den Trend stopfen kann, Antwort damals 'no way'. Aber da hatte ich nicht die Idee die Daten zuerst mit Boardmitteln in eine VWA Datei zu stopfen.

    Wenn du dann noch einen Report dazu drucken willst... muss man sich auf herkömmliche Weise mit Crystal Report (Add On im VisualStudio enthalten) herumschlagen, oder wenn man den nicht mag ein Zukaufprodukt verwenden.

    Also es ist sicher möglich, aber ich vermute, nicht was und wie du dir es vorstellst.

    kurt
    Geändert von Kurt (25.08.2006 um 19:17 Uhr)

  2. #12
    Avatar von Maxl
    Maxl ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 178 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Kurt Beitrag anzeigen
    Also es ist sicher möglich, aber ich vermute, nicht was und wie du dir es vorstellst.
    Du hast recht - das interne Binärfomat zu verbiegen ist nicht jedermanns Sache - außerdem soll das ganze ja nachvollziehbar sein - auch in 7 oder 8 Jahren.

    Ich denke mal, dass ich doch mit Wonderware oder Zenon besser beraten bin - auch wenn hier einiges an Lizenzkosten fällig ist.

    Vielen Dank für die ausführlichen Infos!

    mfg
    Maxl

Ähnliche Themen

  1. CRC16 Auswertung
    Von stricky im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 10:15
  2. 1oo2 Auswertung
    Von taylor1982 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 09:51
  3. Auswertung von Rezeptwerten
    Von Heizerfraktion im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 08:16
  4. 2aus3-Auswertung: Wie?
    Von Nico99 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 10:35
  5. Auswertung Diagnosepuffer
    Von seehund im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 09:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •