Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Schutzgitter überbrücken

  1. #11
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.445
    Danke
    453
    Erhielt 509 Danke für 411 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Das sind spezielle Taster die mit beiden Händen bedient werden müssen....
    Und das Ölkännchen hält der Schlosser dann zwischen den Zähnen .
    Mit Verlaub, das ist Quatsch! Zu Zustimmschaltern findet man zahlreiche Imformationen im Netz.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  2. #12
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Mit Verlaub, das ist Quatsch! Gruß, Onkel
    Grummelgrummelgrummell.....
    Denk daran, Dagilein, das wir über Zustimmtaster für Bewegungen innerhalb des sonst unzugänglichen Schutzgitterbereiches sprechen!

    Aber vielleicht gibts da auch Unterschiede und die Zweihand ist nicht zwingend.
    Da könntes du recht haben.

  3. #13
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Ja, wir haben Einhandboxen, mit Totmanschalter (loslassen = Not-Aus, ganz reindrücken = Not-Aus). Das ist übel unpraktisch, funktioniert aber. Und das Ganze muß über einen Schlüsselschalter angewählt werden. AUßerdem sind an der Box noch diverse Bedienelemente (Taster, Leuchtmelder, BCD-Schalter).
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #14
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    200
    Danke
    22
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nochmal,

    so wie beschriebn, nur über einen Schlüsselschalter überbrücken,
    ist nicht zulässig.

    Die Variante mit "Tipptaster" oder "Totmann" ist rechtens.

    Dann muß aber die Maschinengeschwindigkeit auf ein Minimum gedrosselt werden.
    Gefährliche bewegungen dürfen auch dann nicht ausgeführt werden.
    Die ausgelegte Sicherheitskaterogie muß auch für den Tipptaster gelten.
    Automatikbetrieb muß abgeblockt werden.

    Desweiteren gibt es Bereiche, die von niemanden zu betreten sind, wenn sich etwas bewegt, auch per Tipptaster.Oder nur innerhalb eines definierten Bereichs.

    Es muß weiter gewährleistet sein, daß niemend die Tippfunktion von außerhalb deaktivieren kann, während der Schlosser sein Fett verteilt.

Ähnliche Themen

  1. Safety SPS überbrücken
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 15:23
  2. Defekte Sicherheitseinrichtung - sicher Überbrücken
    Von MaximalZ im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 07:05
  3. Sichere Entlüftung überbrücken
    Von element. im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 09:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •