Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Schutzgitter überbrücken

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hab mal eine Frage bezüglich Überbrückung einer Schutzgittereinrichtung.
    Das Schutzgitter soll über einen Schlüsselschalter überbrückt werden, da ein Mechaniker zum schmieren an die Maschine möchte. Wenn die Überbrückung aktiv ist soll es über eine Signalampel angezeigt werden. Der übrige Not-Ausschaltkreis ist weiterhin aktiv. Ist dies Sicherheistechnisch überhaupt erlaubt? Habe schon im NET versucht was rauszufinden, leider ohne Erfolg. Aber hier weiß bestimmt einer Rat

    Gruss
    Zitieren Zitieren Schutzgitter überbrücken  

  2. #2
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    200
    Danke
    22
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Daumen runter

    Hallo,

    es kommt darauf an....

    Hat der Mechaniker eine hohe Lebensversicherung und seine Frau will ihn sowiso loswerden, dann unbedingt Überbrückung unbedingt einbauen.

    Ansonsten

  3. #3
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    200
    Danke
    22
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Nochmal,

    generell ist es nicht zulässig eine Schutzeinrichtung zu überbrücken.
    Nicht im Lauf oder während einer Inbetriebnahme.

    Es hat einen Sinn, dass es an euerer Maschine ASicherheitseinrichtungen gibt.

    Das sage ich auch, ohne eure Maschine zu kennen.

    Gruß
    Christian

  4. #4
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zimbo30 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hab mal eine Frage bezüglich Überbrückung einer Schutzgittereinrichtung.

    Gruss
    Das Problem kommt häufig vor.
    Du darfst die Schutzgitter überbrücken, allerdings sind dann Bewegungen nur über einen Zustimmtaster erlaubt, der in den Überbrückungskreis eingebaut ist.
    Da ist HW-mässig schon etwas Aufwand zu betreiben.

  5. #5
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    @unregistrierter Gast

    Sowas in der Art hatte ich mir vorgestellt. Zustimmtaster, was heißt das genau und wie realsiere ich so einen Taster? Gibt es da spezielle Typen?

    Gruss

  6. #6
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zimbo30 Beitrag anzeigen
    @unregistrierter Gast

    Sowas in der Art hatte ich mir vorgestellt. Zustimmtaster, was heißt das genau und wie realsiere ich so einen Taster? Gibt es da spezielle Typen?

    Gruss
    Das sind spezielle Taster die mit beiden Händen bedient werden müssen.
    Die gibts von allen "führenden" Elektroherstellern, Siemens, KlöcknerMöller usw.

  7. #7
    Zimbo30 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    Landkreis Freudenstadt
    Beiträge
    168
    Danke
    25
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Unsere Mechaniker überbrücken immer wieder diese Schalter, was mir absolut nicht gefällt. Sie müssen bei laufender Maschine manchmal diverse Sachen einstellen, und dies geht halt nur wirklich bei laufender Maschine.

  8. #8
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Zimbo30 Beitrag anzeigen
    Unsere Mechaniker überbrücken immer wieder diese Schalter, was mir absolut nicht gefällt. Sie müssen bei laufender Maschine manchmal diverse Sachen einstellen, und dies geht halt nur wirklich bei laufender Maschine.

    Nicht erlaubt.

    Anlagenteile dürfen sich nur in einer bestimmten Geschwindigkeit bewegen, also ein Roboter mit 6m/s gehört nicht dazu.

    Du kannst zwar überbrücken, aber dann nur im Einrichtmodus oder ähliche Bezeichnung. Ein automatischer Ablauf ist nicht erlaubt, nur so wie es UG erwähnt hat.

    Wir machen so etwas nur über Schlüsselschalter.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  9. #9
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Roboter haben z. B. diese Überbrückungsfunktion.
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  10. #10
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    186
    Danke
    2
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    auch "deadman-switch" genannt
    Geändert von Antonio (18.12.2006 um 16:21 Uhr)
    Ciao

    Antonio
    ________________________________
    nicht in Problemen, sondern in Lösungen denken

Ähnliche Themen

  1. Safety SPS überbrücken
    Von Gerold im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 15:23
  2. Defekte Sicherheitseinrichtung - sicher Überbrücken
    Von MaximalZ im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 07:05
  3. Sichere Entlüftung überbrücken
    Von element. im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 09:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •