Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Aternativen zu Rittal Schaltschrankkühlern

  1. #1
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    14
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich bin auf der Suche nach Alternativen zu Rittal
    Schaltschrankkühlern.
    Was setzt Ihr ein?

    Gruß

    Nils
    Zitieren Zitieren Aternativen zu Rittal Schaltschrankkühlern  

  2. #2
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Bei uns ist (wieder) alles von Rittal.

    Wir haben eine Weile Kühlgeräte von Pfannenberg eingesetzt, weil es mit den Rittal-Kühlgeräten für Dachaufbau große Probleme gab (Kühlgerät vereist --> Wassertropfen fallen aus Kühlgerät auf Elektronik).

    Leider hatten wir mit den Pfannenberg-Geräten genau die gleichen Probleme, seither setzen wir fertige Klima-Seitenwände und Klima-Türen von Rittal ein. Der höhere Preis rechnet sich durch den sehr geringen Arbeitsaufwand.

    mfg
    Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  3. #3
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Bei uns,

    Kunststoffverarbeitung, wurde die 15°C Wasserlinie über 'No name' Gegenkühler geleitet und die Energie über Papst - Lüfter aus dem Schrank gezogen. Wir hatten das Glück, dass die Kühlsole da und gut dimensioniert war, somit war ein Einklinlen und 'habe fertisch'..

    Greetz

  4. #4
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    115
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo nku.
    Wir haben auch paar Problemchen mit unseren Rittal Kühlgeräten. Wir haben jetzt die "Anfälligsten" gegen welche von der Firma Seifert ausgetauscht. Bis jetzt noch keine Probleme gehabt.

    http://www.seifertmtmsystems.de/
    „Der Hauptunterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, daß sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, daß es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann.“
    Douglas Adams

  5. #5
    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir setzen Klimageräte von der Fa. Seifert ein.

    MFG

    H.Rettig

Ähnliche Themen

  1. Rittal Schaltschrankkühlgeräte SK3390.540
    Von Moroso im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 08:45
  2. Rittal Klemmkästen
    Von Hermann im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 13:16
  3. Rittal Therm
    Von Waelder im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 11:00
  4. Rittal Schaltschrank Zeichnungsdateien
    Von plc_tippser im Forum E-CAD
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 17:44
  5. Alternative PC Schrank Rittal
    Von Daniel B im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •