Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Schnittstelle zwischen 3 Anlagen nicht potentialgetrennt?

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wo liegt der prizipielle Unterschied zwischen 3 (kleinen) Anlagen und einer räumlich großen Anlagen mit mehreren DP-Slaves ?

    Ich würde in sollchen Fällen durchaus mit dem gleichen Masse-Potential arbeiten - aber auf den Querschnitt achten (hat PLC-Tippser auch schon angemerkt). Vielleicht nicht unbedingt die Komponenten mit 1,5² (für die Masse - bei den Steuerdrähten ist das egal) verbinden.

  2. #12
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Wo liegt der prizipielle Unterschied zwischen 3 (kleinen) Anlagen und einer räumlich großen Anlagen mit mehreren DP-Slaves ?
    ...
    Bei einer Anlage werden unter den Anlagenteilen meist dicke Potenzialausgleichsleitungen gezogen bei drei Einzelnen Anlagen läuft das dann meist über die Einspeisung und je nach Größe kann das dann ein recht kleiner Querschnitt sein. Der Potenzial Unterschied ist dann sicher nicht sooo.. groß aber eben nicht sauber.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #13
    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von SPS_Fuzzy Beitrag anzeigen
    Hallo Joki,

    Durch diese unschöne Lösung hast Du weiterhin eine Potentialtrennung, der 3 Anlagen, keine (teilweise) sehr hohen Ausgleichsströme....


    MfG SPS_Fuzzy
    Hallo SPS_Fuzzy!

    Jetzt muss ich nochmals nachfragen bezüglich den hohen Ausgleichsströme....

    Wenn ich das 24VDC Potential der Anlagen nur mit den Massen untereinander verbinde (was ja normalerweise sowieso über die Potentialausgleichsleitung geschied) habe ich im schlimmsten Fall hohe Ausgleichsströme?

    Ich dachte mit, das einzige auf was ich achten muss ist der Querschnitt, damit ich keinen zu hohen Spannungsabfall habe...

    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir zum Thema Ausgleichsströme mehr erzählen könntet

    Liebe Grüße und Danke
    Joki

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 08:58
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 16:36
  3. DIGITAL INPUT potentialgetrennt
    Von Rudi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 14:19
  4. Schnittstelle zwischen Abas EKS und SPS (Delphi)
    Von Tihalc im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 16:08
  5. Schnittstelle zwischen S7 - C Programm
    Von Keule1th im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 22:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •