Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Schaltschrank für Amerika

  1. #11
    Registriert seit
    25.05.2004
    Beiträge
    172
    Danke
    0
    Erhielt 39 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Frei nach Asterix
    Die spinnen, die Amis

    Gruß
    Ralf

  2. #12
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,

    ich kann nur das Erfahrung sagen das es in Amerika sehr schwierig ist mit den Spannungen. Es gibt einmal 110V, dann gibt es 270V bei Null gegen Phase und dann gibt es die 460V oder 480V Phase gehen Phase. Die Spannungen sind von Bundesstaat zu Bundesstaat unter schiedlich.
    Im Bundesstaat CT habe ich über 500V gemessen. Bei Maschinen mit Regler kommt es durch die Schwankungen oft zu Störungen. Da die Stromnetze auch sehr stark schwanken empfehle ich eine Trafo vor die ganze Maschine zumachen, so haben wir es gemacht. Das hat zwei Vorteile man kann die Maschine hier Test und hat keine Probleme mit den Spannungen.
    Desweiteren muß die Maschine mindestens CE-Kennzeichung besitzen.
    Sonst kann es passieren das sie nicht durch den Zoll oder besser gesagt nicht inbetrieb genommen werden kann.

    Gruß Hugo-Soft

  3. #13
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    144
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hoffentlich hast Du rechtzeitig die Kabel nach CSA-Norm bestellt, die bekommst Du nicht ab Lager. Die Amis haben zwar fast unsere Querschnitte in der Norm, aber erheblich dickere Isolierung. Dafür ziehen sie die Kabel dann mit dem Traktor ein.

    Klär vorher genau ab, was Du als Ausländer in USA selbst montieren darfst, und für welche Arbeiten es ein Ami sein muß. Fürst Du unerlaubte Arbeiten aus, legt die US-Gewerkschaft den Bau still, oder Du zahlst eine unverschämt hohe Summe in die Streikkasse ein.

    Limbo
    Wenn ich Schuhe und Strümpfe ausziehe, kann ich bis 20 zählen.

  4. #14
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    arbeiten in USA nur mit Greencard, meisses Wissen nach nur für Personen, deren Firmen eine Niederlassung in USA vorweisen können.

    Ansonsten nur Supervisior, d.h. nur sagen was und wie die anderen es zu tun haben.

    Schaltplan nach US-Norm. Kabel nach US-Norm usw.

    Brandschutz ist in den USA ein großes Thema
    Gruß
    Heinz

Ähnliche Themen

  1. Maschine für Amerika
    Von eloelo im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 07:45
  2. STeuerungen in Amerika....
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 21:56
  3. Schaltschrank AUS
    Von Ralle im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 21:22
  4. Servicesteckdose FI/LS in Amerika
    Von joki007 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 06:40
  5. Zuhaltung Schranktüre Mexico/Amerika
    Von joki007 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 07:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •