Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Zwei Not Aus kreise miteinander verbinden.

  1. #11
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    bei notausverbindungen macht man am einfachsten das oben beschriebene "master-slave" prinzip.

    es wird ein master definiert, und der rest sind slave.

    bei einzelnen anlagen in einer produktionslinie ist das etwas ganz normales und voll vertretbar und praktikabel. es muss nicht gleich ne sicherheits sps sein, das machen bei solchem kleinkram nur anfänger die zuviel geld haben und die "oldschool" der klappertechnik nicht begreifen.
    gut die steckerlösung ist etwas fraglich, aber wenn du z.b. den bügel der harting stecker zusätzlich mit einem kleinen aluminium kloz und zwei inbusschrauben sicherst, so das die verbindung nicht ohne werkzeug lösbar ist, und noch einen kleinen aufleber draufmachst, dann ist das auch ok.

    ich baue alle schaltschränke so das ich den gesammten not-aus kreis (alle taster) unnten auf klemmen führe. die eingangskontakte vom pnoz auf die diese normalerweise gehören werden auch auf klemmen geführt. interne werden die verbunden so wie es sein muss.

    sollte ich mich verketten müssen, dann kann ich jederzeit slave werden oder wenn es nur eine weiteren anlage ist auch ohne umverdrahtung der master.

    das prinzip ist simpel, wie oben beschrieben. alle taster aller analgen werden in reihe auf das pnoz des master geschaltet. das master pnoz muss genug kontakte haben um die slave pnoz alle mit abzuschalten.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  2. #12
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    im Loch
    Beiträge
    56
    Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Verfahren mit der Klemmleiste wird bei uns auch angewendet. Jede einzelne Not-Aus Einheit (Taster mit mech. Entsperrung) ist auf die Klemmleiste geführt. Das ganze geht Hardwaremässig auf den 6kV Hauptschalter der Hauptenergieschiene (Antriebe , Bänder etc.). Dem untergerdnet die 500V Hauptschiene. Steuerungen hängen an einer Hilsschiene, die natürlich unter Spannung bleibt.
    Der Not aus ist als Ruhe und Arbeitsstromkreis ausgeführt.

    Sicherheits SPS, ich sag da nur Kanonen und Spatzen...
    Die dümmsten Programmierer haben die dicksten Programme.

Ähnliche Themen

  1. zwei cpu verbinden
    Von Servernexus im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 15:28
  2. Zwei s7-1200 miteinander verbinden...
    Von c-teg74 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 19:56
  3. Heizungsregelung für zwei Kreise mit CX9010
    Von Wildsteve im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 08:12
  4. Zwei S5 sollen miteinander Kommunizieren
    Von Ram-Brand im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 17:04
  5. Zwei CPU´s verbinden (315 2DP)
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •