Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: EPACT für USA

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Habe eine Frage zu dieser Norm EPACT.

    Ich habe hier einen Schaltschrank einer Standartmaschiene der den Europäischen Normen entspricht.
    Jetzt soll so ein Schaltschrank in die USA geliefert werden wo die Elektrische Ausführung EPACT für USA sein soll.
    Muss ich da jetzt was ändern an den Schaltschrank oder betrifft mich in diesem Fall EPACT nicht?
    Betrifft EPACT nur Motoren?

    godi
    Zitieren Zitieren EPACT für USA  

  2. #2
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Hat niemand ein paar Tipps für mich?

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich glaube mich erinnern zu können, dass es dabei um den wirkungsgrad von elektrischen maschinen geht, aber inwieweit dies auf die ausführung von schaltschränken einfluß hat, kann ich nicht mit sicherheit sagen...ich denke, ich würde beim kunden anfragen oder es einfach so lassen

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2005
    Ort
    Lödingsen
    Beiträge
    142
    Danke
    39
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Was ist EPACT?

    Wir haben Anlagen in die USA geliefert, die mussten nach UL oder NFPA sein. Von EPACT habe ich in dem Zusammenhang nie etwas gehört...

    Ein Schaltschrank nach CE onder EN entspricht in der Regel aber nicht den Vorschriften in den USA. Da sollte vielleicht nochmal nachgehakt werden!

    Gruß

    Ralf

  5. #5
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Ja der Plan zu dem Schaltschrank wird noch auf die Normen für die USA geändert aber zu EPACT brauche ich also nicht achten.

    godi

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2005
    Ort
    Lödingsen
    Beiträge
    142
    Danke
    39
    Erhielt 20 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es geht bei UL und NFPA nicht nur um die Schaltpläne. Die Kompenenten müssen zugelassen sein und die entsprechenden Vorschriften in der Verdrahtung eingehalten werden (z.B. Abstände, Einzeladernummerierung...). In der Regel wird auch eine Einzelabnahme der Anlage verlangt.

    Gruß

    Ralf

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •