Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Notaus klar! (Notausrelais oder nur Notaustaster)

  1. #1
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    62
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ist bei einem kleinen Schaltschrank mit 2 Heizungen und einem Motor für ein Transportband, ein Notausrelais (Pilz oder Ä.) vorgeschrieben, oder kann man einen Notausschalter gleich in die Steuerspannungszuleitung (nach Trafo) vor die Ein - und Austaster installieren?

    Gruss Atommolch
    Zitieren Zitieren Notaus klar! (Notausrelais oder nur Notaustaster)  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    In welcher Kategorie ist die Maschine eingeordnet. Wenn es die unterste Kategorie ist, dann brauchst du kein Not-Aus Relais.
    Eine weitere Frage ist, benutzt du eine SPS, oder ist das eine Schützverdrahtung. Wenn du den NotAus in die Steuerspannungszuleitung einbaust, was passiert, wenn du den NOTAus wieder raus ziehst und ein Ausgang der SPS durch einen Fehler 1-Signal hat. Nach entriegeln des NotAus ist immer eine 2. Handlung notwendig um die Maschine zu starten.
    Und warum willst du mit dem NotAus die Steuerspannung wegschalten (wenn SPS). Ausgänge wegschalten reicht.

  3. #3
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    62
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Es handelt sich um 3 einfachste Selbsthaltungen ohne SPS , nur mit Ein - und Austaster.
    Katergorie? Hast du eine Tabelle in der ich das nachvollziehen kann.
    Es ist einfachster Ofen mit 2 Heizstufen (Schütz 1 und Schütz 2) und eine Motor (Schütz 3) für ein kleines Transportband (o,25kW) das durch den Ofen läuft.

    Atommolch
    Zitieren Zitieren Hallo marlob  

  4. #4
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Dann nimm doch einfach einen Haupt/Not-Aus-Schalter, mit dem Du die komplette Zuleitung des Schaltschranks abschaltest!

    Gruß

    Holger

  5. #5
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    62
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    .und das ist dann den Vorschriften gemäß? Ich bin der Meinung das du ,fall einer mit dem Kittel in das Transportband kommt, in der Aufregung den Hauptschalter drehen wird , aber auf den Pilznotaus schlägt man instinktiv drauf, oder?

    Gruss Atommolch
    Zitieren Zitieren @Knabi  

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Infos zu den verschiedenen Sicherheitskategorien findest du hier

  7. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Dann nimm doch einfach einen Haupt/Not-Aus-Schalter, mit dem Du die komplette Zuleitung des Schaltschranks abschaltest!

    Gruß

    Holger
    Hab ich dich richtig verstanden, das du den Hauptschalter als NotAus missbrauchen willst.
    Geändert von marlob (20.01.2008 um 03:51 Uhr) Grund: knabis Geburtstag

  8. #8
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Deshalb heißt er ja HAUPT-/NOT-AUS-Schalter. Und ja, natürlich darf man den für Sicherheitsabschaltungen benutzen. Natürlich nur, wenn die Anlage so klein ist, daß man ihn als Bediener jederzeit erreichen kann.

    Gruß

    Holger

  9. #9
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Deshalb heißt er ja HAUPT-/NOT-AUS-Schalter. Und ja, natürlich darf man den für Sicherheitsabschaltungen benutzen. Natürlich nur, wenn die Anlage so klein ist, daß man ihn als Bediener jederzeit erreichen kann
    Wenn du schon solche Tipps gibst, dann erkläre es wenigstens richtig.
    Ein Not-Aus, egal ob HAUPT-/NOT-AUS-Schalter oder normaler Not-Aus muss immer jederzeit von der Gefahrenquelle aus erreichbar sein!
    Der Einsatz solcher Schalter hängt doch nicht von der Grösse einer Maschine ab.

    Zitat aus der Siemens FAQ
    Nur bei sehr einfachen Maschinen darf, in Abhängigkeit vom Ergebnis einer Risikobewertung, die NOT-AUS-Funktion über einen NOT-AUS-Schalter / Schütz geführt werden. In diesem Fall ist lediglich die Stop-Kategorie 0 möglich.

  10. #10
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    auf der sicheren Seite ist man immer erst nach einer ordentlich und vorschriftsgemäß durchgeführten und dokumentierten Riskobewertung.
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Risikobewertung  

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Werner54 für den nützlichen Beitrag:

    marlob (09.11.2007)

Ähnliche Themen

  1. Notaus Reihenschaltung
    Von Mcop2001de im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 23:06
  2. NotAus oder gefährlich?
    Von Manfred Stangl im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 13:52
  3. Notaustaster gesucht
    Von cindy im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 20:27
  4. Funktion in einem FC nicht klar
    Von roman79 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 10:03
  5. Graph / NotAus
    Von L4M4 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 16:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •