Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Leistungsbedarf Bürogebäude

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    146
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir errichten in nächster Zeit ein neues Bürogebäude und ich wollte nun mal gerne wissen auf welche Leistung man die Elektroinstallation auslegt. Hier ein paar Eckdaten:

    - Grundfläche ca. 1000qm
    - 3 Stockwerke und Keller
    - ca. 30 Büros
    - ca. 600qm freie Fläche (evt. kommen hier auch noch durch flexible Trennwende Büros hin oder es werden Versuchsanlagen aufgebaut)

    Hätte mal gerne nen Richtwert, habe schon mal was von W/qm gehört. So eine Angabe wäre auch nicht schlecht.

    Gruß
    Zitieren Zitieren Leistungsbedarf Bürogebäude  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Das kann dir dein Architekt sagen.



    - ca. 30 Büros
    Haben die mechanische Schreibmaschinen.
    Haben die Hochleistungrechner, Laserdrucken, Plotter, Pausmaschinen ?



    evt. kommen hier auch noch durch flexible Trennwende Büros hin oder es werden Versuchsanlagen aufgebaut
    Wir haben auch Versuchsanlagen.
    Unsere hat 580 KW.
    Hab im einen eigenen Trafo mit 630 kva spendiert.


    Hätte mal gerne nen Richtwert, habe schon mal was von W/qm gehört. So eine Angabe wäre auch nicht schlecht.
    Ich kaufe mir ein Auto.
    Wieviel Geld muss ich ansparen.



    P.S: Kompensationsanlage geplant ?
    (Verdrosselt)

    Einspeisung mit 20 kv ?
    Eigenen Trafo ?

    NS-Einspeisung ?
    Karl

  3. #3
    Toddy80 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    146
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich wollte erstmal einen ganz groben wert haben. Die Versuchsanlagen können auch erstmal weggelassen werden. Wir haben auf dem Firmengelände zwei eigene Trafos. Die haben zusammen 1200KVA. Da hängt allerdings schon was dran. Natürlich jedes Büro mit Computer, Licht. Ein Serverraum mit Kopierer und Drucker und so.

    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    Ich würde ca. 120 kVA bereitstellen.

    Lege die NSHV auf den doppelten Leistungswert aus.

    Im Bedarfsfall kannst du dann ein "Paralellkabel" ziehen lassen.
    (Ich gehe davon aus, dass ihr Strassenkabeltrassen habt.)




    Vergiss die Verdrosselte Kompensationsanlage nicht.


    P.S: Alles unverbindlich ! ! !
    Nicht dass ich zu dir kommen muss und ein weiteres Kabel für dich in "Eigenregie" verlegen muss .
    Karl

Ähnliche Themen

  1. Aufteilung Stromkreise Bürogebäude & EDV-Steckdosen
    Von Toddy80 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 11:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •