Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Inbetriebnameutensilien

  1. #1
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Ich hab mir gedacht vielleicht hat hier schonjemand die geniale lösung für dieses eher kleine Problem.

    Ich hab in meiner Werkzeugtasche immer diverse Litzen in verschiedenen Farben von Hand aufgewickelt (weil die grossen Rollen nehmen zuviel Platz weg). Leider ist diese Handwickelei ja immer etwas mühsam vor allem verknotet sich das zeug immer irgendwann.

    Kennt jemand einen Lieferanten der kleine Ausführungen der Kabelrollen liefert (leer)? Oder gibts gar einen Litzenspender speziell für kleine Mengen und Handwerker aufm Bau?

    mfG René
    Zitieren Zitieren Inbetriebnameutensilien  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard

    Kannst Du die Litzen nicht als 25m Ring beziehen?
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    mir schwant, der edi hat genauso wenig wie ich etwas brauchbares gefunden ... da hilft nur selber bauen, dafür ist es dann aber auch was vernünftiges
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    die "einfachste" lösung wäre vielleicht sowas hier:

    http://cgi.ebay.de/Kabeltrommel-f%C3...QQcmdZViewItem

    Wenn die Querschnitte im Rahmen bleiben, sollte es gehen. Ich denke, bis 2,5-quadrat sollte es funktionieren (für ein paar Meter). Die Teile gibt es auch im Baumarkt für wenig Geld. Ich habe es noch nicht probiert, aber es sollte klappen...

    Schreib' bitte rein, wenn Du es (oder irgendetwas anderes) getestet haben solltest.

    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu diabolo150973 für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (24.04.2008),vollmi (24.04.2008)

  6. #5
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Also ich hab für so etwas mir einen Musterkoffer gebaut.
    (Typ und Hersteller müßte ich bei Bedarf raussuchen)
    Aber bei der Verdrahtung stehe ich vor dem gleichen Problem.

    Ich prüfe vor einer Inbetriebnahme mit was ich rechnen müßte.
    Also hab ich ein paar Klemmen, dunkelblauen Draht 1mm² dabei.

    Wenn ich 2,5mm² schwarz benötigen würde, würde mir wahrscheinlich auch ein Motorschutz und ein Schütz fehlen.

    Daher muss hier jeder für seinen Bereich und Firma festlegen, was bei einer typischen Inbetriebnahme passieren kann. Denn mal eben einen potenzial freien Kontakt an eine 30m entfernte Anlage liefern ??? Passt das noch in den Koffer.

    Ich wickele mir vor so einem Termin die von mir als "Worst-Case" betrachteten Mengen zusammen, und packt die in den Koffer.

  7. #6
    Avatar von vollmi
    vollmi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Bei mir sinds ja vor allem 0.5er Litzen. Es geht auch eher darum das falls was im Schaltschrank vergessen wurde (Referenzground auf Analogkarten ist häufig) das ich schnell ne Brücke zum Stützpunkt verdrahten kann.

    So eine Telephonkabelrolle ist eigentlich eine gute Idee. Ich glaube das werde ich mal versuchen.

    Danke

  8. #7
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Also es gibt doch mittlerweile die Rollcases... schönes Denglisch... da gehen schon einige Ringe rein. Standart was gebraucht werden könnte, ist meines erachtens 0,75 rot und dunkelblau, etwas 1,5² schwarz... ein paar meter 1,5² blau. Wenn nicht sich für den Inbetriebnahmebereich/Land Großhändler raussuchen und sich dann die "Lizenz" zum da auch dringende Sachen auf Rechnung kaufen zu dürfen geben lassen.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  9. #8
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    64
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielleicht hast du ja nen Angler im Bekanntenkreis. Denn kannste nach ner leeren Schnurrolle fragen
    Die gibts in allen Größen und sogar mit "Abrollschutz".
    Geändert von Praios (25.04.2008 um 12:58 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •